potenziaLLL  - Die Podcastreihe von wb-web

potenziaLLL Logo des Podcast von wb-web

In der Podcastreihe potenziaLLL kommen  Lehrende und Mitarbeitende aus Weiterbildungseinrichtungen sowie Forschende mit wb-web ins Gespräch. Sie als Publikum erhalten Informationen und Wissenswertes aus erster Hand und können sich von der Begeisterung und Motivation der Akteure für aktuelle Diskurse anstecken lassen. Mit  potenziaLLL leistet wb-web einen akustischen Beitrag zum Lebenslangen Lernen von Lehrenden.

Abonnieren Sie unseren Podcast-Kanal auf podcast.de, Spotify. Deezer, iTunes. Weitere Kanäle folgen.

Alle Podcastfolgen

Folge 7: Werkstatt digitale Formate

Das Bild zeigt zwei Köpfe, die mit einem Platinenmuster ausgefüllt sind.

Im siebten Podcast potenziaLLL spricht wb-web mit Marika Rauber von der Supportstelle Weiterbildung in NRW (QUA-LiS). Sie betreut die Werkstatt digitale Formate, die nun mit neuen Weiterbildungsangeboten ins Jahr 2021 startet. Sie stellt im Podcast die neu konzipierten Live-Einheiten und Selbstlernkurse sowie bewährte mehrwöchige Onlinekurse und digitalen Labortage vor und erzählt wie es zur Gründung der Werkstatt digitale Formate gekommen ist, bzw. was für die Zukunft geplant ist.

Zum Podcast

Folge 6: Projektvorstellung - Coaches für Online-Lernen

Das Bild zeigt eine weibliche Person, die auf einer Bank sitzt und einen aufgeklappten Laptop auf den Knien hält, in dem eine Person zu sehen ist, die wiederum auf eine Tafel zeigt.

Im sechsten Podcast potenziaLLL sprach wb-web mit Caroline Baetge von der VHS Leipzig. Mit dem Projekt "Coaches für Online-Lernen" sind Frau Baetge und ihr Team im Dezember 2020 mit dem Innovationspreis des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung e. V. ausgezeichnet worden. Im Podcast erzählt Caroline Baetge vom Projekt und wie das Team mit dem Blended Learning Angebot Lehrende dazu befähigen möchte, eigene Online-Lehrkonzepte zu entwickeln und durchzuführen

Zum Podcast

Folge 5: Projektvorstellung - LOVE-Storm

Das Bild zeigt das Logo des Projektes LOVE-Storm

Im fünften Podcast spricht wb-web mit Björn Kunter vom Projekt LOVE-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz. Nichts ist für Opfer von Hass im Netz schlimmer, als eine Community, die wegschaut, ist sich das Projektteam sicher. Aus diesem Grund haben sie  die Lern- und Trainingsplattform LOVE-Storm entwickelt, die dabei hilft, aktiv Zivilcourage im Netz zu zeigen. Das Projekt ist im Dezember 2020 mit dem Innovationspreis des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung e. V. ausgezeichnet worden.

Zum Podcast

Folge 4: Projektvorstellung -  EBmooc plus

Das Bild zeigt das Projektlogo des EBmooc plus.

Im vierten Podcast spricht wb-web mit  Dr. Birgit Aschemann vom österreichischen Verein für Bildungsforschung und -medien Conedu. Gemeinsam mit ihrem Team hat Frau Aschemann den EBmooc plus entwickelt und durchgeführt. Im Podcast potenziaLLL stellt sie das Weiterbildungsangebot für Lehrende in der Erwachsenenbildung zum Thema digitales Arbeiten vor. Das Projekt ist im Dezember 2020 mit dem Innovationspreis des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung e. V. ausgezeichnet worden.

Zum Podcast

Folge 3: Forschungs-Praxis-Dialog - Metavorhaben Digitalisierung

Das Bild zeigt das Projektlogo vom Metavorhaben Digitalisierung im Bildungsbreich.

Im dritten Podcast spricht wb-web mit Angelika Gundermann und Jan Koschorreck vom Metavorhaben Digitalisierung (Digi EBF), Vicky Sommerfeld vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung und Weiterbildung Schleswig Holstein und Jendrik Peters von der VHS Lengerich über das Thema Digitalisierung. Gemeinsam  treten sie  in einen Dialog und überlegen, wo sich Forschung und Praxis ergänzen, voneinander abhängen oder sich unterscheiden.

Zum Podcast

Folge 2: GRETA - kompetent handeln in Training, Kurs & Seminar

Das Bild zeigt das Projektlogo von GRETA mit dem Untertitel "kompetent handeln in Training, Kurs & Seminar"

Im zweiten Podcast potenziaLLL spricht wb-web mit Brigitte Bosche und Marlis Schneider aus dem Projektteam GRETA des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung e. V.  Im Zuge des Projektes wurde ein Anerkennungsverfahren von Kompetenzen für Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung geschaffen. Zum einen hat das Team ein Kompetenz-Modell entwickelt, das die professionellen Handlungskompetenzen von Lehrenden in der Erwachsenen-  und Weiterbildung abbildet, zum anderen erarbeiteten sie das PortfolioPlus und den Greta-Reflexionsbogen, mit deren Hilfe Lehrende ihre Kompetenzen  und ihre damit verbundenen Stärken oder Entwicklungspotenziale sichtbar machen können. 
 

Zum Podcast

Folge 1: Sensibel für Finanzielle Grundbildung

Buchvover Sensibel für Finanzielle Grundbildung

In der ersten Podcastfolge potenziaLLL sprach wb-web mit  Monika Tröster und Beate Bowien-Jansen.  Sie sind Autorinnen des Buchs "Sensibel für Finanzielle Grundbildung".  Neben der Entstehungsgeschichte, dem Inhalt und Zukunfsperspektiven berichten die Autorinnen davon, wie man Videos in ein Buch bekommt.

Zum Podcast