Aktuelles

ProfilPASS – ein wachsendes System

- News

ProfilPASS – ein wachsendes System
Stärken erkennen und die eigenen Stärken nutzen – dies sind die Ziele der Kompetenzermittlung und –dokumentation mit dem ProfilPASS. Mit ihm können informell und non-formal erworbene Kompetenzen erfasst und sichtbar gemacht werden, um Entscheidungsprozesse bei Übergängen und Neuorientierungen zu erleichtern. Das seit 2006 erprobte und stetig weiterentwickelte System der ProfilPÄSSE wird in seiner aktuellen Form in der 3. Auflage des Wissensbausteins ProfilPASS zusammenfassend dargestellt.
Mehr

Modulbox zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

- News

Modulbox zum Umgang mit Verschwörungserzählungen
Der Deutsche Volkhochschul-Verband (DVV) veröffentlichte eine kostenfreie Modulbox für Lehrende, um den Umgang mit Verschwörungserzählungen mit Teilnehmenden zu trainieren. Die Modulbox liefert Arbeitsblätter und Präsentationen, die einen spielerischen, reflektierten sowie systematischen Zugang zum Thema bietet.
Mehr

Die Wiederentdeckung der Freude am Lernen

- Blog

Die Wiederentdeckung der Freude am Lernen
Gerald Hüther (Neurobiologe, Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung) schrieb für wb-web einen Beitrag, welcher sich der Wiederentdeckung der Freude am Lernen widmet. Dabei geht der Autor auf das Lernen aus neurobiologischer Sicht ein und betont die Bedeutung der Emotionen für das erfolgreiche und nachhaltige Lernen. Lernen ist ein Merkmal des Lebendigen, das Lernfreude empfindet. Diese kann im Laufe des Lebens verloren gehen, aber auch wiederentdeckt werden. So zeigt Hüther in seinem Beitrag, welche Lernerfahrungen kontraproduktiv für das Lernen und die Lernfreude sind.
Mehr

Kontakt zu uns

CC-Lizenz

Sie haben Anregungen, Hinweise, Lob oder Kritik? Schreiben Sie uns: info@wb-web.de

Freie Materialien

CC-Lizenz

Alle Inhalte auf wb-web sind – sofern nicht anders gekennzeichnet – unter der   CC BY-SA 3.0 DE Lizenz verfügbar.

 Informations-E-Mail!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unsere Informations-E-Mail. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff "Abo Infomail" an info@wb-web.de.
 

Die Redaktion empfiehlt

Für alle Fälle: Beratung

Wenn Teilnehmende zum Kursleiter kommen, weil sie neugierig sind, sich verändern wollen oder Fragen haben, die über eine reine Wissensvermittlung hinaus gehen, wird der Lehrende zum Berater. Dabei kann es beispielsweise darum gehen, dass sie nicht wissen, in welchem Kurs sie richtig aufgehoben sind, dass sie sich über- oder unterfordert fühlen, nicht wissen, wie sie sich auf eine Prüfung vorbereiten sollen oder Angst vorm Scheitern haben. Dieser Wunsch nach Veränderung, Wachstum, Informationen und Begleitung ist eine wertvolle Voraussetzung für Bildung und Lernen.

Mehr

Beratung schafft Zugänge zur Weiterbildung

  Die sogenannten Geringqualifizierten stellen vor allem bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt eine problematische Gruppe dar. Gibt es dieses Phänomen auch im Ausland? Aus Italien schildern Peter Litturi, ehemaliger Mitarbeiter des Bereichs Italienische Berufsbildung, und Christian Tecini von der Koordinationsstelle Berufliche Weiterbildung ihre Erfahrungen. 

Mehr

Beratung als Aufgabe Lehrender? 

Potenziale, Grenzen und Ansatzmöglichkeiten.  Beratung ist  ein eigenes pädagogisches Arbeitsfeld und sollte als solches auch sichtbar werden. Welches Handwerkszeug brauchen Lehrende, um in ihrer Tätigkeit beraten zu können? Was macht gute Beratung aus? Welche Formate, Vorgehensweisen und Methoden gibt es?

Der EULE-Lernpfad Beratung als Auftrag Lehrender?

Mehr

Catharina Capteyn

"Seit heute Morgen 10:30 durchgehend dabei (5 Sessions!) und hätte auch noch eine weitere Veranstaltung gern besucht, wenn sie nicht parallel gelegen hätte. TOLLES Programm, viel gelernt, Danke!!"

Feedback der Teilnehmenden Catharina Capteyn (www.ordcap.de  - Online-Sprachschule) nach dem wb-web Programm zum Deutschen Weiterbildungstag

 

Foto Röhricht BAGSO

"wb-web ist eine erstklassige Fundgrube für die eigene Recherche zum Thema Bildung, die Suche nach aktuellen wissenschaftlichen Arbeiten und für die Schulung unserer Multiplikator*innen. Da wir uns um das Thema Lebenslanges Lernen und Bildung im Alter (oft auch in Verbindung mit digitalem Kompetenzerwerb) kümmern, ist es unser Anliegen, wb-web zu unterstützen, diesen Bereich auszubauen."

Nicola Röhricht, Referentin für Digitalisierung und Bildung, BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.

Portraitfoto Juliane Hollenhorst

"Die Texte über Methoden auf wb-web sind so kurzweilig zu lesen, dass ich sie sogar in der Freizeit nutze. Nach vielen Jahren als Trainerin kann ich dadurch die Klaviatur meiner Methodenkompetenz erweitern. Tut mir gut, tut meinen Teilnehmern gut!"

Juliane Hollenhorst,  Dozentin FHM Bielefeld & Trainerin Erwachsenenweiterbildung

Gute Praxis in Beispielen

Wie lebe ich intensiver  nach meinen Werten

Buchvorstellung

"Werteradar" –Dieses Workbook unterstützt den Nutzer/ die Nutzerin darin, seine eigenen Werte zu erkennen und wie er danach leben kann. Außerdem hilft es zu  erkennen, ob man selbst nach seinen eigenen Werten lebt. Ziel des Workbook ist es, zum Beispiel in einem Beratungsprozess, sich der eigenen Werte bewusst zu werden. 
 

Mehr

Mit unterschiedlichen Meinungen umgehen
 

Das Bild zeigt eine Checkliste.

So heterogen die Kursteilnehmenden sind, so vielfältig können die Meinungen und Sichtweisen zu einem Thema sein. Unterschiedliche Meinungen können zur Störung im Kurs führen oder zum Lernanlass werden. Die folgenden Tipps unterstützen den Umgang mit verschiedenen Meinungen, um die Vielfalt von Sichtweisen auf ein Thema produktiv zu nutzen.

Mehr

Didaktische Erklärvideos

Das Bild zeigt eine Brille auf einem aufgeschlagenen Buch liegend.

Das Praxis-Handbuch vermittelt neben einer theoretischen Rahmung Einsatzmöglichkeiten, Rahmenbedingungen und praktische Erläuterungen zur Erstellung eigener Videos. Ziel ist es, als lehrende oder teilnehmende Person Videos selbst erstellen zu können.

Mehr

Aus den Dossiers

Nachhaltigkeit als Thema der Erwachsenenbildung

Die Grafik zeigt eine künstliche Küstenlandschaft mit Windrad als Symbol für Nachhaltigkeit.

Das Thema Nachhaltigkeit durchdringt mit der Zeit die Lebensbereiche des Menschen. Die Dossierfolge beleuchtet den Umgang des Themas "Nachhaltigkeit" in Veranstaltungen der Erwachsenen- und Weiterbildung. Wir stellen Ihnen offline und online Lernangebote vor sowie Projekte und alternative Lernorte und Tool-Tipps.
 

Mehr

Marketing  statt Didaktik?

Die Grafik zeigt eine Person an einem Computer.

Internetkonzerne operieren zunehmend auf dem Markt der digitalen Weiterbildung. Basis dafür sind Geschäftsmodelle, die digitale Datenbestände nutzen, um ganz neue Marketingstrategien zu entwickeln. Was dies für die traditionellen Weiterbildungsanbieter bedeuten kann, versucht eine Studie am Beispiel von Google, LinkedIn und Xing zu ermitteln.

Mehr

Automatisierte Ungleichheit?

Das Bild zeigt Code auf einem Bildschirm

Die Digitalisierung macht auch vor dem Staat nicht halt. In ihrer ethnografischen Studie begleitet Suzanne Smythe die Besucher*innen eines gemeindefinanzierten Computercafés und ihren Kampf mit digitaler Bürokratie und diskutiert, was das digitalisierte staatliche Kontrollmechanismen für die Arbeit von Erwachsenenbildner*innen bedeutet.

Mehr

Blogbeitrag

Interaktion online - Wie kann's gelingen?

Das Bild zeigt einen Wegweiser mit dem Schild Problem in die eine und dem Schild Lösung in die andere Richtung.

Ist das klar geworden? Sollen wir mal kurz eine Pause machen? Wie stehen Sie zu dem Thema? Wer findet das Vorgehen gut?  Es gibt unzählige Fragen und Antworten, die innerhalb eines Kurses gestellt und gegeben werden - Organisatorisches, Inhaltliches, Didaktisches oder auch Persönliches. Wie kann ich als Lehrperson diese Art der Rückmeldung und Interaktion in die Online-Welt übertragen?  Welche Tools gibt es und welche Methoden eignen sich?

Mehr

Blogbeitrag

Das Lernen der Zukunft

Das Bild zeigt das Gesicht eines Mannes, auf den eine Roboterhand und eine Menschenhand gerichtet ist

„Lernen ist Erfahrung – alles andere ist nur Information“ (Alber Einstein). Das ist mein Lieblingszitat, wenn es um das Lernen geht und gleichzeitig ist es die Brücke zwischen den Lernenden und der Künstlichen Intelligenz (KI).

Mehr

Unsere Partner
 

Logo Schweizerischer Verband für Weiterbildung
Logo BAGSO
Logo WBS Training
Logo Arbeit und Leben
Logo Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V.
Logo deutscher bildungsserver
Logo des Dachverbands der Weiterbildungsorganisationen e. V.
Logo bbb
Logo EPALE
Logo der Landesarbeitsgemeinschaft für katholische Erwachsenen- und Familienbildung in Nordrhein-Westfalen e.V.
Logo Lernen Bohlscheid
Logo Jöran & Konsorten
Logo BBB
Logo Bertelsmann Stiftung
Logo DIPF
Logo KEB
Logo  Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM
Logo Qualis
Logo TU Kaiserslautern
Logo Deutscher Volkshoschul-Verband
Logo wbv Media
Logo BDVT
Logo DGWF
Logo Gabal
Logo DGfE
Das Bild zeigt das Logo der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung

Weitere Informationen über unsere Partner und die verschiedenen  Kooperationsmöglichkeiten finden Sie auf  der Partnerseite.