Linkliste

Wie kann ich mich als ehrenamtliche Sprachbegleitung qualifizieren?

Eine Sammlung von Quellen für die Weiterbildung im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF)/ Deutsch als Zweitsprache (DaZ)


Muttersprachliche Kenntnisse allein reichen nicht aus, um anderen Menschen die deutsche Sprache erfolgreich beizubringen – das merken Ehrenamtliche, die eine Sprachpatenschaft oder die Leitung eines Deutschkurses für Geflüchtete übernommen haben, sehr schnell.

 Diese Linkliste beinhaltet Anlaufstellen für die Qualifizierung ehrenamtlicher Sprachbegleiterinnen und -begleiter. Angebote vor Ort, kostenlose E-Learning-Angebote, Videoreihen, Texte und PDF-Downloads ermöglichen den Erwerb von Grundkenntnissen in den Fachgebieten DaF und DaZ:

  • Planung und Durchführung von Deutschkursen und anderen Sprachlernangeboten
  • Reflektion der Rolle als ehrenamtliche Sprachbegleitung
  • Auswahl von und Umgang mit Materialien

  Workshops vor Ort

Einführungskurse in die Spracharbeit mit Geflüchteten für ehrenamtliche Lernbegleitende

Anbieter: BAMF bzw. Trägerorganisationen

Beschreibung:  Derzeit bieten 5 Träger an mindestens 40 Standorten bundesweit  kostenlose Schulungen für ehrenamtliche Sprachbelgeiter an. Die Kontaktdaten zu den Trägern finden sich im Blatt zum Herunterladen (Download). 

Link: https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrationsprojekte/traeger-ehrenamtliche-sprachbegleiter.html?nn=1367522

Beispiel

FEELS - Einführungskurse in die Spracharbeit mit Geflüchteten für ehrenamtliche Lernbegleitende

Anbieter: Goethe-Institut

Beschreibung: Die kostenlosen Einführungskurse des Goethe-Instituts umfassen 16 Unterrichtseinheiten und werden an zwölf verschiedenen Standorten des Goethe-Instituts angeboten.

Link: https://www.goethe.de/de/spr/flu/esd.html

Seit Februar 2017 können die Webinare für Ehrenamtliche abgerufen werden: Mehr zur Anmeldung:  https://sprache-ist-integration.de/feels-webinare-goethe-institut-verfuegbar/ 

  wb-web Veranstaltungssuche

Anbieter: wb-web

Beschreibung: In der Rubrik „Termine für Weiterbildner“ werden Veranstaltungen und Fortbildungen verzeichnet. Die Suche kann durch Ortsangaben sowie Suchbegriffe wie „Flüchtlinge“, „Ehrenamt“ oder „Deutsch“ eingegrenzt werden, um DaF/DaZ-Fortbildungsangebote zu finden.

Link: https://wb-web.de/termine.html

 

Einblicke in die Spracharbeit für Ehrenamtliche

Anbieter: ÖdaF – Österreichischer Verband für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache

Beschreibung: Mittlerweile zum dritten Mal findet diese Workshopreihe für Ehrenamtliche statt. Der ÖDAF kooperiert dabei jeweils mit einer Universität und bietet  eine Workshopreihe   zu Themen wie „Sprechen und Dialogarbeit“ oder „Wie viel Grammatik braucht Spracharbeit?“ an.

Link:  https://www.oedaf.at/site/interessenvertretungsprac/salzburgereinblicke/article/507.html

 

Erkundigen Sie sich auch bei  örtlichen Volkshochschulen, Universitäten und weiteren Bildungseinrichtungen nach Qualifizierungs und Vernetzungsangeboten.

 

YouTube-Videos

Zehn Deutsch-Lehrtipps von Prof. Hermann Funk

Anbieter: Professor Dr. Hermann Funk, Inhaber des Didaktik- und Methodik-Lehrstuhls am Institut für Auslandsgermanistik der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Beschreibung: In dem rund sieben Minuten langen Video erklärt Prof. Funk zehn Grundprinzipien für die Gestaltung von DaF/DaZ-Unterricht, inklusive Praxistipps. Eine schriftliche Version kann auf der Webseite des Cornelsen-Verlags heruntergeladen werden. [Link: http://www.cornelsen.de/erw/1.c.4315480.de#_1.c.4315491.de ]

Link: https://www.youtube.com/watch?v=9eKR3nmzVgw&t=3s

 

Klett Ratgeber für ehrenamtliche Helfer

Anbieter: Ernst Klett Verlag und Lourdes Ros

Beschreibung: In insgesamt 14 Videos gibt die DaF-Lehrbeauftragte Lourdes Ros Tipps für den Anfangsunterricht.

Link: https://www.youtube.com/watch?v=yq0vYN2Nvig&list=PLy8pNhTE4Eu-Xp9e5PYVFYzM8BoQb11Kc

 

Videoreihe Flüchtlingen beim Deutsch-Lernen helfen

Anbieter: Fabian Bross, Sprachwissenschaftler und Blogger

Beschreibung: Der Sprachwissenschaftler Fabian Bross hat eine vierteilige Videoreihe produziert, in der er einige sprachwissenschaftliche Grundlagen für (Laien-)Lehrerinnen und Lehrer aufbereitet. Die vier Videothemen sind die Lautstruktur des Deutschen, die Silbe, die Schreibprinzipien und die Substantivgroßschreibung.

Link: http://www.sprach-blog.de/?p=583

 

Blog

Sprache ist Integration

Anbieter: Katrin Gildner, DaF-Lehrerin und Bloggerin

Beschreibung: Auf Sprache ist Integration finden Ehrenamtliche Neuigkeiten zum Thema DaF/DaZ für Geflüchtete, Hinweise auf kostenloses Material, Artikel mit Tipps und Erfahrungsberichten sowie Rezensionen zu Lehrwerken.

Link: http://sprache-ist-integration.de  

 

Online-Publikationen

Sprachanker - Handreichung für die Gestaltung von Deutschkursen mit Flüchtlingen

Anbieter: Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V.

Beschreibung: „Sprachanker“ ist ein Qualifizierungsangebot des Bildungswerks der Erzdiözese Köln e.V. für ehrenamtliche Deutschlehrkräfte. Die Handreichung darf als PDF heruntergeladen und im Rahmen der Lizenz CC BY NC ND genutzt werden.

Sie enthält wertvolle Tipps zur Unterrichtsgestaltung, aber auch Hinweise zur Reflexion der eigenen Rolle als ehrenamtliche Deutschlehrkraft oder –lernbegleitung.

Link: https://bildung.erzbistum-koeln.de/bw-erzdioezese-koeln-ev/aktuell/xSprachankerx_-_ein_Qualifizierungsangebot_fuer_ehrenamtliche_Sprachlehrkraefte/

 

Auf einmal DaF unterrichten

Anbieter: Klett Verlag

Beschreibung: Auf einmal DaF unterrichten ist ein Teildruck des Buches DaF unterrichten. Es wurde der zweiten Auflage als Ergänzung speziell für den Unterricht mit Geflüchteten angefügt. Man kann den Teildruck aber auch kostenlos als PDF herunterladen. Der Leitfaden für Neueinsteiger liefert konkrete Tipps, Übungen und Kopiervorlagen für den Einstieg in die Sprachvermittlung.

Link: http://www.klett-sprachen.de/kostenlose-materialien/auf-einmal-daf-unterrichten/c-1313

 

Zehn Praxistipps für einen erwachsenengerechten Deutschunterricht mit Flüchtlingen und Asylsuchenden

Anbieter: Hueber Verlag

Beschreibung: In dem 16 Seiten umfassende PDF gibt die Autorin Myriam Fischer Callus zehn Unterrichtstipps, die mit Buchausschnitten und realen Aufgaben verdeutlicht werden.

Link: https://www.hueber.de/media/36/Hueber_Erste_Hilfe_Deutsch_10_Praxistipps.pdf

 

Deutsch für Flüchtlinge Praxishelfen

Anbieter: SEPA / EQUAL II (Süddeutsche Entwicklungspartnerschaft Asylbewerber & Flüchtlinge)  

Beschreibung: Die Website Praxishilfen enthält eine sehr umfassende Sammlung von Artikeln, Übungen und Unterrichtsbeispielen zu verschiedenen DaZ-Themen. Man kann einzelne Artikel oder die komplette Sammlung als 178 Seiten umfassendes PDF [Link: http://www.equal-sepa.de/material/Produkte/material/Praxishilfen_web.pdf ] herunterladen.

Link: http://www.equal-sepa.de/material/Produkte/start_Praxishilfen.htm

 

Ein guter Start. Das Magazin für ehrenamtliche Sprachbegleiter

Anbieter: Klett Verlag

Beschreibung: Das Magazin Ein guter Start richtet sich speziell an Ehrenamtliche im Bereich DaF/DaZ.  

Link: http://www.klett-sprachen.de/download/9630/Broschuere_Buchhandel_Ehrenamtliche.pdf

 

E-Learning

Bei beiden hier vorgestellten E-Learning-Angeboten ist die aktive Phase bereits abgelaufen. Es ist jedoch möglich, die Kursinhalte (Videos, Webinaraufzeichnungen, Diskussionen) im Selbststudium nachträglich anzusehen. 

Auch du kannst das. Deutsch für Asylbewerber. Ehrenamtlich.

Anbieter: OpenSAP, eine MOOC-Plattform des Softwareherstellers SAP

Beschreibung: Auch du kannst das ist ein Massive Open Online Course (MOOC), der von SAP und dem Paritätischen Gesamtverband entwickelt wurde. Er orientiert sich am Thannhauser Modell. Neben Interviews mit Tipps zur Vorbereitung und Durchführung eigener Sprachlernangebote werden auch beispielhafte Unterrichtssituationen gezeigt. Mit zwei Selbsttests kann man den eigenen Lernfortschritts überprüfen. Der Kurs war von Anfang Februar bis Ende April 2016 aktiv, kann aber auch nachträglich noch genutzt werden.

Link: https://open.sap.com/courses/than1

 

Interkulturelle Integration – Modul Integration durch Sprache

Anbieter: Interkulturelle Integration, ein Weiterbildungsprogramm an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Beschreibung: Das Online-Weiterbildungsprogramm Interkulturelle Integration richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Flüchtlingsarbeit. Das Modul Integration durch Sprache ist für Ehrenamtliche ohne DaF/DaZ-Vorkenntnisse konzipiert und vermittelt in sieben Webinaren Grundkenntnisse zur Planung und Durchführung von ehrenamtlichen Deutschkursen.

Die Webinare fanden im Zeitraum von September bis Dezember 2016 statt. Im Archiv des Programms kann man die Aufzeichnungen nachträglich ansehen.

Link: http://interkulturelleintegration.de/vorlesungen-und-module/#vlmodul3

 

Vernetzung

Facebook-Gruppe für konkrete Fragen zum Deutschunterricht mit Geflüchteten

Initiator:  Steffen Schmidt, Lehramtsstudent

Beschreibung:  Mit über 10.000 Mitgliedern zeichnet diese Gruppe die schnelle Reaktionszeit bei konkreten Fragen aus.  Seit kurzem werden die empfohlenen Links bei lernox.de gesammelt und ergänzt.

Link: https://www.facebook.com/groups/697495993718779/?fref=ts

 

Facebook-Gruppe “Sprachbegleitung einfach machen!“

Während des Projektzeitraumes wird es eine eigene Vernetzungsgruppe geben:  Treten Sie gerne unserer Facebookgruppe bei und kommen Sie miteinander ins Gespräch!

Link: https://www.facebook.com/groups/220756748376088/?ref=ts

   

CC BY SA 3.0 by Katrin Gildner für wb-web


Passende Wissensbausteine

Passendes Material