Zeige 10 von 357 Ergebnissen

  1. Blog
    Alpha-Portal für Forschung und Praxis

    Das Alpha-Portal bündelt Informationen über den Forschungsbereich Alphabetisierung und Grundbildung am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) seit den 1980er Jahren bis heute.Das Portal gibt eine Übersicht über verschiedene Aktivitäten des Instituts zum Thema Alphabetisierung:Unter Projekte finden...

  2. Beim Lernen unterstützen – Feedback an die Kursmitglieder

    Feedback an die Lernenden ist ein Instrument, das, sinnvoll eingesetzt, den gesamten Lernprozess positiv beeinflussen kann. Trotzdem haben viele Lehrende Schwierigkeiten bei der Beurteilung ihrer Teilnehmenden, bleiben beim Feedback vage oder trauen sich gar nicht erst eine Rückmeldung zu geben. Wie Sie Fehler beim Beurteilen vermeiden, ein gutes ...

  3. „Hätte ich das mal vorher gewusst!“ – Weiterbildungen durch Lerner-Lehrer-Feedback verbessern?

    In vielen Weiterbildungsveranstaltungen ist es inzwischen üblich, am Ende eine Feedback-Runde zu veranstalten, weil Feedback für die interne Qualitätssicherung wichtig ist. Für Lehrende kann dies zu einem Schreckmoment werden: „Hätte ich das mal vorher gewusst…“. Durch ein kontinuierliches Lerner-Lehrer-Feedback bleibt der Schreck aus.Hier geht´s...

  4. Lehren und Lernen mit digitalen Medien

    Ein nahezu uneingeschränkter Zugang zum Internet, digitale Medien und mobile Endgeräte sind aus unserem Alltag und dem Arbeitsleben kaum noch wegzudenken. Das Internet bietet nicht nur eine unendliche Fülle an Informationen, sondern auch das Potenzial, Kommunikation und Austausch vollkommen neu zu gestalten – und damit auch im Weiterbildungsalltag...

  5. Lernwiderstände - Was hat es mit ihnen auf sich?

    Der Kurs läuft, die Kursleitung ist gut vorbereitet, das Thema passt und die meisten Kursteilnehmer arbeiten motiviert mit. Eigentlich die ideale Situation für alle Beteiligten. Doch manchmal scheinen einzelne Kursmitglieder nicht weiterzukommen. Sie klinken sich aus dem Thema aus und erreichen das Lernziel nicht oder schwer. Hier können Lernwider...

  6. Auf die Teilnehmenden zugeschnitten: Teilnehmerorientierte Planung von Weiterbildungen

    Im Vergleich zur Schul- und Ausbildung stellt Erwachsenenbildung eine alternative Bildungsform dar, die stärker auf die Teilnehmenden fokussiert und nicht ausschließlich auf die Vermittlung standardisierter Lern- und Qualifizierungsangebote ausgerichtet ist.  Hier stehen die Lernenden im Mittelpunkt. Insbesondere, wenn Bedürfnisse, Ziele und ...

  7. Weiterbildungsmaßnahmen: erfolgreich vom Training zum Arbeitsplatz

    Wenn Unternehmen ihre Mitarbeitenden zu einer Weiterbildung schicken, möchten sie, dass diese das Gelernte in der Praxis anwenden und sich das investierte Geld auszahlt. Genauso erhoffen sich Bildungsanbieter und Lehrende durch effiziente und attraktive Trainings Folgeaufträge zu erhalten. Doch oft finden die erlernten Inhalte nach der Traini...

  8. Kreative Kursmethoden aus der Heritage Interpretation

    Sie zeigen Besucherinnen und Besuchern die Schönheit einer außergewöhnlichen Landschaft, eines kunsthistorisch wertvollen Bauwerks oder vermitteln die Besonderheit eines regionalen Gerichts - Erwachsenenbildner*innen lehren nicht nur im Kursraum, sondern auch an Lernorten, die geprägt sind von Natur- oder Kulturdenkmalen. In diesem Umfeld ist eine...

  9. News
    OERcamps 2018: Call for Workshops

    Auch 2018 bietet der gemeinnützige Verein ZLL 21 e.V. als Träger und Veranstalter wieder vier OERcamps an. Bis zum 8. April 2018 können noch Workshops für die Veranstaltungen in Bad Wildbad (Schwarzwald), Leipzig, Hattingen (Ruhr) und Hamburg angeboten werden. Diese  werden mit vor Ort angebotenen Sessions im Verhältnis 50:50 ergänzt. Die OERc...