Zeige 10 von 411 Ergebnissen

  1. Termin 14.11.2018 Kostenlos
    Runder Tisch Unterricht mit Geflüchteten

    Leitung: Camilla Hilzendeger (DaZ-Dozentin,Mediatorin), Stephanie Hüllmann (AEWB) Mittwoch, 14.11.201816:45 – 19:15 Uhr (3 UStd.)Hannoverkeine Kosten (inkl. Verpflegung) Adressatenkreis: Ehrenamtliche, Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/-innenInfo: Gabriele Pfitzner, Tel.: -315

  2. Termin 15.01.2019 Kostenlos
    Runder Tisch Unterricht mit Geflüchteten

    Leitung: Camilla Hilzendeger (DaZ-Dozentin, Mediatorin), Stephanie Hüllmann (AEWB) Dienstag, 15.01.201916:45 – 19:15 Uhr (3 UStd.) Hannoverkeine Kosten (inkl. Verpflegung)Adressatenkreis: Ehrenamtliche, Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/-innenInfo: Gabriele Pfitzner, Tel.: -315

  3. Termin 13.03.2019 Kostenlos
    Runder Tisch Unterricht mit Geflüchteten

    Leitung: Camilla Hilzendeger (DaZ-Dozentin, Mediatorin), Stephanie Hüllmann (AEWB) Mittwoch, 13.03.201916:45 – 19:15 Uhr (3 UStd.)Hannoverkeine Kosten (inkl. Verpflegung) Adressatenkreis: Ehrenamtliche, Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/-innenInfo: Gabriele Pfitzner, Tel.: -315

  4. Termin 08.05.2019 Kostenlos
    Runder Tisch Unterricht mit Geflüchteten

    Leitung: Camilla Hilzendeger (DaZ-Dozentin, Mediatorin), Stephanie Hüllmann (AEWB) Mittwoch, 08.05.201916:45 – 19:15 Uhr (3 UStd.)Hannoverkeine Kosten (inkl. Verpflegung) Adressatenkreis: Ehrenamtliche, Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/-innenInfo: Gabriele Pfitzner, Tel.: -315

  5. Handlungsanleitung
    Moderationsmethode für Lehrende

    Die Moderationsmethode kann zur Problem- und Ideenfindung, Problemlösung sowie zur Vorbereitung von Entscheidungen eingesetzt werden. Der  Moderator  hilft  der  Gruppe,  eigenverantwortlich  zu  arbeiten  und  Lösungen für ihre Fragen oder Probleme zu finden. Er beteiligt sich nicht inhaltlich, sondern ist nur für die Methode verantwortlich. Er f...

  6. Blog
    Lehrende für Umfrage zum wb-web-Portal gesucht

    Über 800 Inhalte hält das Portal wb-web für Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung bereit. Diese sollen Lehrende dabei unterstützen, einfach gute Weiterbildung zu machen. In unserer aktuellen Umfrage möchten wir herausfinden, wie zufrieden Sie mit dem Portal sind und welche Wünsche Sie haben. Zudem würden wir gern wissen, was Sie von dem L...

  7. News
    Herbstprogramme der Landesverbände online

    Die Aktualisierung der Weiterbildungsdatenbank Qualidat mit den Programmen der Landesverbände der Volkshochschulen ist abgeschlossen. Über 1800 interessante Fotbildungsangebote sind im Veranstaltungskalender online verfügbar. Die Kursangebote richten sich an Lehrende sowie Leitungs- und Verwaltungspersonal in Bildungseinrichtungen. Alle Veranstalt...

  8. Handlungsanleitung
    Handeln reflektieren mit dem Modullogbuch

    Wie können Lehr-Lern-Prozesse effizient reflektiert werden? Wer viel unterrichtet, dem bieten sich viele Eindrücke als Grundlage für Verbesserungen. Oftmals gehen die Vorsätze in der Fülle von Aufgaben und unterschiedlichen Veranstaltungen unter. Das Logbuch für Lehrende hilft weiter. 

  9. Termin 02.11.2018 Kostenpflichtig
    Weiterbildung Arbeitsorientierte Grundbildung – AoG – für Lehrende und Beratende

    Erschließen Sie sich ein weiteres Beschäftigungsfeld!Diese Weiterbildung richtet sich an Lehrende und Beratende, die bereits über erste Erfahrungen in der Grundbildungs- und Alphabetisierungsarbeit oder in Schulungen und Beratungen mit Firmenkunden verfügen.Inhalte und Aufbau1. Basiswissen Arbeitsorientierte GrundbildungVerständnis, Zielgruppen, Ziele und Inhalte, Nutzen und Mehrwert,...

  10. Blog
    Und was hat die Lehrkraft davon?

    Nachdem wir das Lernmodell LENA (LEbendig und NAchhaltig Lernen) vorgestellt haben und die Methodenwahl nach dem Akronym S.P.A.S.S. empfehlen, geht es jetzt an ein Beispiel aus dem Seminaralltag. Wie würde eine Lehrende traditionell vorgehen und wie macht sie es als „Ermöglichungsdidaktikerin“ anders? Welche Methode ist denn nun typisch für die Er...