Zeige 10 von 117 Ergebnissen

  1. Termin 16.11.2018 München Kostenpflichtig
    Fortbildungsreihe "Basisqualifizierung Alphabetisierung/Grundbildung"

    Modul IV: LernprozessbegleitungModul IV: LernprozessbegleitungDie Schwerpunkte bilden Lernstandsdiagnostik, Lernförderung sowie die Strukturierung und Begleitung von Lernprozessen. Lernungewohnte Teilnehmer/-innen benötigen Lernberatung und individuelle Förderung, um sich dem Lernen (neu) zu öffnen. Die Lernprozessbegleitung basiert auf kooperativen Lernformen und ist eng mit dem Eins...

  2. Termin 29.08.2018 Schwerin Kostenpflichtig
    Fortbildung DVV-Lernportal ich-will-lernen.de zu den bereichen Grundbildung und Schulabschlüsse

    Das DVV-Lernportal wurde neu gestaltet sowie inhaltlich und konzeptionell überarbeitet.Damit bietet es erweiterte und aktuelle Möglichkeiten für das Lernen sowohl in der Alphabetisierung(Lesen, Schreiben) und Rechnen als auch für die Schulabschlusskurse Deutsch, Mathematik, Englisch).Kursleitende und Fachbereichsleitende können sich über diese Neuerungen in einer entsprechenden Schulu...

  3. Termin 02.11.2018 Kostenpflichtig
    Weiterbildung Arbeitsorientierte Grundbildung – AoG – für Lehrende und Beratende

    Erschließen Sie sich ein weiteres Beschäftigungsfeld!Diese Weiterbildung richtet sich an Lehrende und Beratende, die bereits über erste Erfahrungen in der Grundbildungs- und Alphabetisierungsarbeit oder in Schulungen und Beratungen mit Firmenkunden verfügen.Inhalte und Aufbau1. Basiswissen Arbeitsorientierte GrundbildungVerständnis, Zielgruppen, Ziele und Inhalte, Nutzen und Mehrwert,...

  4. News
    Lernen an Volkshochschulen immer beliebter

    Die über 900 Volkshochschulen in Deutschland verzeichneten 2014 rund neun Millionen Buchungen. In rund 695.000 Veranstaltungen fanden insgesamt 15,6 Millionen Unterrichtsstunden statt. Das Unterrrichtsvolumen wuchs damit um 1,7 Prozent. Diese Zahlen legte das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) in der aktuellen Volkhochschul-Statistik A...

  5. Wissensbaustein
    Geringqualifizierte

    Der Begriff „Geringqualifizierte“ fällt häufig, wenn es um Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik geht. Im Zuge des Fachkräftemangels gerät diese Gruppe in den Blick; sie soll die Folgen des demografischen Wandels durch Weiterqualifizierung auffangen helfen. Gemeint sind dann meist Menschen ohne formalen Bildungsabschluss, An- und Ungelernte – aber auc...

  6. Forschung quergelesen
    Projekt mekoFUN: Niemand ist "geringqualifiziert"

    Menschen, denen Kenntnisse oder Fähigkeiten in grundlegenden Bereichen des alltäglichen Lebens fehlen, also zum Beispiel beim Schreiben, Lesen und Rechnen, werden in der Pädagogik als „geringqualifiziert“ bezeichnet. Eine Bezeichnung, die neutral betrachtet darauf verweist, dass diese Menschen wenige Qualifikationen nachweisen können. Unterstellt ...

  7. Linkliste
    Unterrichtsmaterialien für Alphabetisierungskurse

    Unterrichtsmaterialien für AlphabetisierungskurseIn dieser Liste finden Sie sowohl kostenloses Unterrichtsmaterial zum Download, wie auch Informationen zu Werken, die für bestimmte Angebote zugelassen sind. Letztere sind ggf. kostenpflichtig. Die Liste ist alphabetisch nach Anbietern sortiert. Da diese Liste niemals vollständig sein kann, nehmen w...

  8. Blog
    Food Literacy – Grundbildung zum Schmecken

    Essen ist ein Thema, bei dem alle mitreden können. Es eignet sich, um Lernende unterschiedlichen Alters und/oder aus verschiedenen Kulturen ins Gespräch zu bringen. Food Literacy nutzt das Thema Essen als „Vehikel“, um kursspezifische Inhalte zu vermitteln und Gruppenprozesse positiv zu gestalten. Insbesondere in Alphabetisierungskursen hat sich F...

  9. Blog
    LEO-App: Selbsttest der eigenen Lese- und Schreibkompetenz

    Die von der Universität Hamburg entwickelte App ermöglicht einen Selbsttest zur Messung der eigenen Lese- und Schreib-Kompetenz. Ziel ist, dass jede Person schnell, unkompliziert und anonym die eigene Lese- und Schreib-Kompetenz testen kann.Grundlage für die Alpha-Levels waren die Ergebnisse der leo.-Studie. Anwender erhalten wenige, unterschiedli...

  10. Blog
    „Buchstäblich fit“ – Schriftspracherwerb mit allen Sinnen

    Die Speisekarte lesen, einen Kassenbon kontrollieren oder Abfahrtszeiten im Fahrplan heraussuchen: für die meisten eine Selbstverständlichkeit, aber eine große Hürde für Menschen, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben. Um sie thematisch in ihrem Alltag abzuholen und ihren Schriftspracherwerb zu verbessern, eignen sich die Themen Es...