Zeige 10 von 787 Ergebnissen

  1. Hochschulrahmengesetz

    Hochschulrahmengesetz (HRG)Neben der Forschung, Lehre und dem Studium ist die wissenschaftliche Weiterbildung eine Kernaufgabe der Hochschulen. §2 HRGDie Hochschulen dienen (…) der Pflege und der Entwicklung der Wissenschaften und der Künste durch Forschung, Lehre, Studium und Weiterbildung (…) Sie bereiten auf berufliche Tätigkeiten vor, die die ...

  2. Linkliste
    Literatur zur Berufliche Weiterbildung

    Teilhabe an Weiterbildungen mit und ohne Migrationshintergrund Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (Hrsg.); Leber, U.;   Quang H. und Schreyer, F. (2019). Kurzbericht des IAB zur Häufigkeit an Weiterbildungen teilzunehmen, von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.  ISSN 0942-167X. Frei zum DownloadAgiles Lernen Vonhof, C. (2019)....

  3. News
    Virtuelle und Erweiterte Realitätsbrillen unterstützen die berufliche Bildung

    Die als Wohnzimmertechnik manifestierten Realitätsbrillen sollen zukünftig eingesetzt werden, um im Anlagen- und Maschinenbau die berufliche Bildung zu unterstützen. Wissenschaftler der Universität Osnabrück, der Universität des Saarlandes sowie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation erarbeiten mit Partnern aus der Wirtsch...

  4. News
    Weiterbildung finanzieren

    Die Stiftung Warentest veröffentlichte den Leitfaden Weiterbildung finanzieren. Dass Weiterbildung oft teuer ist, ist kein Geheimnis. Und trotzdem zahlt sich die Teilnahme an Weiterbildung aus. In dem Heft, das auch online zur Verfügung steht, zeigt die Stiftung Warentest mögliche Förderprogramme des Bundes und der Länder. Die Förderprogramme des ...

  5. News
    Weiterbildungsguide

    Die Stiftung Warentest veröffentlichte den neuen Weiterbildungsguide: "Wie man in drei Schritten die richtige Weiterbildung findet." Im ersten Schritt werden die Ziele und persönlichen Bedarfe des Lernenden analysiert und festgelegt. Welche Ziele gibt es und welches trifft auf den jeweils Lernwilligen zu? Was will derjenige mit der Weiterbildung e...

  6. News
    Allianz für Aus- und Weiterbildung

    Vertreter der Bundesregierung, der Bundesagentur für Arbeit, der Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und Länder haben am 26. August 2019 eine neue Allianz für Aus- und Weiterbildung unterzeichnet. Damit sollen möglichst alle Menschen einen qualifizierten Berufsabschluss erlangen, mit klarem Vorrang für betriebliche Ausbildung. Die Allianz versteht...

  7. News
    Anerkennung informeller und non-formaler Kompetenzen

    „Wenn aus Kompetenzen berufliche Chancen werden“ ist der Titel einer Studie, die die Bertelsmann Stiftung vorgelegt hat. Fähigkeiten und Wissen, die in formalen Bildungsgängen erworben werden, zählen bei der Arbeitsplatzsuche oft mehr als Kompetenzen, die Menschen informell in Beruf und Freizeit oder in einer non-formalen Weiterbildung erlangt hab...

  8. News
    Weiterbildung für Ältere – eine Empfehlung des Bundespräsidenten

    Beim Festakt zum 125-jährigen Bestehen des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall wünschte sich Bundespräsident Joachim Gauck in seiner Rede mehr Initiative für die Weiterbildung älterer Menschen und benachteiligter Jugendlicher. Gauck lobte ausdrücklich, dass die Metall- und Elektro-Industrie im Jahr acht Milliarden Euro für Aus- und Weiterbildung ausg...

  9. News
    Barrierefreie Lehrmaterialien gestalten

    Was bedeutet „barrierefreie Weiterbildung“? Auf der Weiterbildungsplattform für blinde und sehbehinderte Menschen finden Lehrende Hilfen bei der barrierefreien Gestaltung von Lehrmaterialien. Hierbei geht es darum,  Lehrmaterial  so zu gestalten, dass Teilnehmende mit Seheinschränkung damit arbeiten können. Welche Anforderungen müssen erfüllt sein...

  10. News
    Höheres Engagement und mehr Investitionen in betriebliche Weiterbildung

    Die IW-Weiterbildungserhebung 2014 zeigte einen Zuwachs von fast vier Prozent bei formeller wie informeller Weiterbildung im Rahmen der betrieblichen Weiterbildung. Einen starken Rückgang um 40 Prozent verzeichnet der Bericht bei Informationsveranstaltungen wie Fachvorträgen, Fachmessen und ähnlichen Angeboten. Zwei Drittel (67,6 Prozent) der Weit...