Zeige 10 von 18 Ergebnissen

  1. Buchvorstellung
    Lernort Tagung

    Das Autorenduo Christina Müller-Naevecke und Ekkehard Nuissl stellt in dem Band aus der Reihe „Perspektive Praxis“ mögliche Wege zur Gestaltung einer Tagung als Lernort vor.Als Leitfaden zur didaktischen Gestaltung dient es mit praktischen Tipps und Beispielen der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von (Weiterbildungs-)Veranstaltungen. E...

  2. Termin 16.02.2016 Köln Kostenlos
    didacta 2016

    Sie finden das DIE an allen Messetagen in Halle 9, Stand 059. An jedem Tag präsentieren wir Ihnen im Rahmenprogramm einen Vortrag bzw. Workshop. Die Teilnahme ist kostenlos. 16. Februar 2016, 14.00-14.45 Uhr, Conngress Centrum Nord, Raum H Die DIE-Bibliothek für Erwachsenenbildung - Informationsort, Arbeitsort, Lernort Maria Heldt, Katharina Mühlens 17. Februar 2016, 12:00-12...

  3. Wissensbaustein
    Lernort

    Wo passiert Lernen? In einem zugigen, schlecht beleuchteten Klassenraum, in der Straßenbahn mit dem Buch auf den Knien, zwischen den unendlichen Buchreihen einer Bibliothek, in der App auf dem Smartphone – oder doch eigentlich nur im Kopf des Lernenden selbst? Auf die Frage nach dem Ort oder dem Raum des Lernens gibt es viele Antworten. Die intere...

  4. Wissensbaustein
    Anfangssituationen

    Ein neuer Kurs steht vor der Tür, aber wie präsentiere ich mich den Teilnehmenden? Wie werden sie sich vorstellen? Der erste Eindruck ist wichtig – seine Wirkung bleibt. So verhält es sich auch mit Anfangssituationen von Lehrveranstaltungen. Wie strukturiert man den Beginn? Wie bildet man eine Lerngruppe? Dies sind zentrale Aspekte, die bis zum En...

  5. Handlungsanleitung
    Facebook-Gruppen als Ort zum selbstgesteuerten Lernen in der Aus- und Weiterbildung

    Seit Ende der 1990er Jahre befindet sich das Bildungswesen im Wandel. E-Learning – das Lernen mittels elektronischer Medien – gewann zunehmend an Bedeutung. Mit der Entstehung der interaktiven und kooperativen Elemente des Web 2.0 und der Social Networks kamen Anfang des neuen Jahrtausends weitere Möglichkeiten hinzu, die für die berufliche Aus- u...

  6. Blog
    Wo findet Erwachsenenbildung statt?

    Schülerinnen und Schüler lernen in Schulen, Azubis im Betrieb, Erwachsenenbildung kann überall stattfinden. Das zeigt diese wb-web-Bildergalerie. Der Ort, an dem gelernt wird, hat eine große Bedeutung für das Lehren und Lernen, was ein Blick auf die vielen unterschiedlichen Gebäude und Räume, die wir zum Thema gefunden haben, zeigt. Die Beziehung ...

  7. Checkliste
    Was muss ich bei der Kursplanung beachten

    Diese Checkliste gibt Ihnen die wichtigsten Punkte an die Hand, die Sie bei Ihrer Kursplanung berücksichtigen sollten. Sie listet auf, was bzw. welche Informationen Sie für Ihre Kursplanung benötigen.Thema/TitelLebens-/Verwendungssituation (Lebens- oder Berufskontext, avisierter Kompetenzerwerb)Zielgruppe (Merkmale, Motivation, Ist-Stand, evtl. Le...

  8. Handlungsanleitung
    Gute Ankündigungstexte formulieren

    Für die Ankündigungstexte zu einer Lehrveranstaltung ist die Kursleitung meist (mit-)verantwortlich. Ankündigungstexte sind die Visitenkarte der Einrichtung und der Lehrenden und sollten sorgfältig, prägnant und verständlich formuliert sein.

  9. Forschung quergelesen
    Gläubige oder Skeptiker - Menschen im Museum

    Dieser Frage ging eine Untersuchung von Rahel Grüninger, Inga Specht, Wolfgang Schnotz und Doris Lewalter nach (vgl. Grüninger, R. et al. (2013): Personale Bedingungen der Verarbeitung von fragilem Wissen in Museen. In: Unterrichtswissenschaft 41 (1), S. 2-19). Die Forscher hatten dabei im Hinterkopf, dass im Museum präsentiertes Wissen heute oft ...

  10. Folge 2: Online-basiertes Lernen in Gruppen

    Online-basiertes Lernen in GruppenFolge 2 des Dossiers "Lernen in Gruppen"