Zeige 10 von 159 Ergebnissen

  1. Erfahrungsbericht
    Hundert Mal wiederholen und nicht ausrasten

    Interview mit Marlien Meir über ihre Erfahrungen als Kursleiterin in einem Deutschkurs für Geflüchtete „Nicht Bach, sondern Bauch heißt das Körperteil“, korrigiert Marlien Meir ihre Teilnehmenden im Kurs „Deutsch für Geflüchtete am Nachmittag“ an der Volkshochschule (VHS) Gütersloh. 19 Geflüchtete sind erschienen, um mit der Sprachlehrerin die deu...

  2. Anerkennung und Validierung

    Prekäre Beschäftigungsverhältnisse, häufige Ortswechsel, Zuwanderung oder auch der Wunsch  nach einem Neuanfang sind häufig Gründe für eine berufliche Neuorientierung.  Die Anerkennung von  beruflichen Kompetenzen erleichtert den Weg für die Bewerber/innen. Hierfür gibt es verschiedene Verfahren Im deren Rahmen  erhalten sie einen Überblick über i...

  3. Buchvorstellung
    Talentkompass NRW

    Der Talentkompass NRW unterstützt Menschen bei der beruflichen Neuorientierung. Er wendet sich an Menschen mit unterschiedlichen Qualifikationen und in unterschiedlichen beruflichen Situationen. Er leitet dazu an, die eigenen Kompetenzen systematisch zu erkunden, unabhängig davon, ob sie in der Ausbildung, im Beruf oder im Privatleben erworben wor...

  4. Handlungsanleitung
    OER in die Praxis integrieren

    Zwei zentrale Grundgedanken des Konzepts der offenen Bildungsmaterialien sind Austausch und Zusammenarbeit. Eine Gemeinschaft von Praktikern ist deshalb der ideale Ort um das Potenzial von OER voll zu entfalten. Das Modell der „Communities of Practice“ bietet dabei eine nützliche Orientierung für Lehrende oder Institutionen für den Aufbau einer OE...

  5. News
    Broschüre: Erste-Hilfe-Wortschatz für den Start

    Der Klettverlag hat eine kostenlose viersprachige Broschüre veröffentlicht, die den Start von Geflüchteten im Rahmen des Ukraine-Krieges in Deutschland vereinfachen soll. Jeweils in deutscher, ukrainischer, russischer und englischer Sprache werden  die Besonderheiten der lateinischen Buchstaben, der deutschen Sonderlaute und der erste Wortsch...

  6. News
    Altersbericht: Digitalisierung als Chance für ältere Menschen

    Zum nunmehr achten Mal seit 1994 legt die Bundesregierung ihren Altersbericht vor. Kernthema des aktuellen Berichtes ist die Digitalisierung in Bezug auf ältere Menschen. Bundesseniorenministerin Dr. Katharina Giffey, die den Bericht  am 12.08.2020 im Bundeskabinett vorstellte, sieht in der Digitalisierung für ältere Menschen großes Potenzial.Älte...

  7. News
    Lesen lernen mit Zeitarbeit

    Das Bündnis „Lesen lernen mit Zeitarbeit“ hat zum Ziel, Grundbildung und Arbeit zu verzahnen. Funktionalen Analphabeten sollen mit der Kombination aus Hilfe, Lernen und Job Qualifizierungsangebote mit Perspektiven geboten werden. Dafür schlossen der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmer, der Spaß am Lesen Verlag und der Bundesverband ...

  8. News
    Film, Flucht und Interkultur

    Der Film als verbindendes Element in der Arbeit mit Geflüchteten steht im Zentrum der internationalen Tagung Film, Flucht und Interkultur. Vom 21. bis 23. September 2016 treffen sich in Frankfurt am Main Filmaktive, um gemeinsam einen selbstkritischen Blick auf die bisherige Arbeit zurückzuwerfen, ein Resümee zu ziehen und die Zukunft zu planen. I...

  9. News
    Deutsch lernen am Smartphone - die neuesten Apps

    Der Großteil der Geflüchteten besitzt Smartphones. Sie können einfach und kostengünstig für Sprachübungen genutzt werden, online wie offline. Diese umfangreiche Linkliste enthält altbewährtes Tipps sowie äußerst innovative Apps, die beispielsweise mit Eselsbrücken arbeiten oder die Kamera einsetzen, um den Spracherwerb zu erleichtern.  ...

  10. News
    Die geeignete Lernunterlage auswählen - eine Kunst?!

    Beim Deutschlernen zu unterstützen fällt leichter, wenn man eine entsprechende Unterlage zur Verfügung hat. Ein Entscheidungsbaum hilft dabei, die richtige Art von Lehrwerken auszuwählen. Und eine Übersicht erleichtert die Auswahl eines passendes Willkommensheftes.