Zeige 10 von 13 Ergebnissen

  1. Termin 18.05.2019 Frankfurt Kostenpflichtig
    Interkulturell-didaktische Fortbildung für die Integrationsarbeit mit Geflüchteten

    Perspektivwechsel:Interkulturell-didaktische Zusatzqualifizierung für die Bildungsarbeit mit Geflüchteten Kulturen verbinden – Was ist meine Rolle als Erwachsenenbildner/-in? Aus welchen Kontexten kommen die Kursteilnehmenden? Welche Eigenschaften schreibe ich mir selbst und den Lernenden zu? Welche Rolle spielen dabei (vermeintlich) kulturelle Einflüsse? Und wie kann ein Perspektivwe...

  2. Termin 08.05.2019 Kostenpflichtig
    Systemische Aufstellungen in der Beratungsarbeit

    Ziele der WeiterbildungEinerseits werden nützliche systemische Perspektiven für den Arbeitsalltag und die Grundlagen dersystemischen Aufstellungsarbeit vermittelt. Desweiteren soll es den Teilnehmenden ermöglicht werden,berufliche Fragestellungen durch systemische Aufstellungen zu bearbeiten und neue Sichtweisen undLösungswege zu finden.Zentrale Inhalte der Weiterbildung1. Theorie, Gr...

  3. Checkliste
    Welche Prozesse werden bei den Lernenden angeregt?

    Anhand dieser Liste zum Methodeneinsatz kann der Kursleiter oder die Kursleiterin überprüfen, ob es mithilfe einer Methode gelungen ist, bestimmte Prozesse bei den Lernenden anzustoßen. Weiterhin kann man mit dieser Liste das eigene Methodenrepertoire überprüfen: Listen Sie die Methoden auf, die Sie häufig verwenden. Prüfen Sie diese auf die unten...

  4. Termin 17.05.2019 München Kostenpflichtig
    Multiplikatorenschulung: Globales Lernen

    Eine interaktive Einführung in Theorie, Methoden und AnwendungsmöglichkeitenGlobale Ungerechtigkeiten sind Ihnen nicht egal? Sie wollen andere aufrütteln und dazu befähigen, sich vor Ort zu engagieren? Dann ist unsere Multiplikatorenschulung etwas für Sie! Hier lernen Sie Ideen und Methoden globalpolitischer Bildungsarbeit kennen und erproben diese praktisch. Sie entwickeln erste Konz...

  5. Blog
    „Mia san mia“ oder interkulturell

    „Wir sind wir.“ Bayrische Selbstverständlichkeit und bayerisches Lebensgefühl – beides hat bei der Landtagswahl gelitten. Laut Edmund Stoiber leben zu viele Deutsche in Bayern. Das Ergebnis der Landtagswahl 2018 offenbart Risse in der „Mia san mia – Gesellschaft“. Etwas hat sich verändert und das lässt sich nicht mit der Integration von Flüchtling...

  6. Handlungsanleitung
    Mitwisser gesucht – die Transfermethode „fünf Personen“

    Gute Vorsätze geraten nach dem Seminar gerne wieder in Vergessenheit. Es sei denn, man hat Mitwisser, die sie immer wieder in Erinnerung rufen. Mit Blick auf unterschiedliche Sichtweisen unterstützt dies die Methode „fünf Personen“. So kann der Transfer in die Praxis gelingen. 

  7. Handlungsanleitung
    Routine-Dienstweg-Besonderheiten

    Im Berufsalltag stößt man immer wieder auf Dienstwege und Routinen. Damit wäre der Tag sicherlich ausgefüllt – doch dann kommen die Besonderheiten. Diese Übung dient nicht nur zur Auflockerung, zum Spaß, zum Aufzeigen des Berufsalltags. Man kann sie als Einleitung im Seminar nutzen, um darzustellen, dass wir mit Freude, Lachen und guter Kommunikat...

  8. Handlungsanleitung
    Drei Stühle für unterschiedliche Betrachtungsweisen

    Diese Kreativitätsmethode geht auf Robert B. Dilts zurück und lässt sich sowohl mit Gruppen als auch mit Einzelpersonen durchführen. Es geht darum, ein Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Um diese unterschiedlichen Rollen – Realist, Träumer und Kritiker – deutlich zu machen, kann man drei Stühle nutzen, die für diese untersch...

  9. Buchvorstellung
    Interkulturelles Training in einer Einwanderungsgesellschaft

    Wenn sich Menschen nicht verständigen können, liegt es immer an Sprachproblemen oder den unterschiedlichen Kulturen, aus denen sie stammen? In einer Zeit, in der viele Zuwanderer nach Deutschland kommen, müssen sich zahlreiche Menschen in ihrem beruflichen Handeln diese Frage stellen. Das vorgestellte Buch will hier ausdrücklich eine Lücke füllen:...

  10. Erfahrungsbericht
    Perturbation, Ermöglichungsdidaktik, und Achtsamkeit

    Grundlagen und Praxisempfehlungen für die Erwachsenenbildung von Horst Siebert – Teil 2 Im zweiten Teil des Textes  erklärt Horst Siebert warum Perturbation, die Ermöglichungsdidaktik und die Achtsamkeit essenziell sind für Lehrende in der Erwachsenenbildung. Einfach mal die Perspektive wechseln, die eigene Konstruktion der Wirklichkeit erweitern,...