Zeige 10 von 242 Ergebnissen

  1. News
    Call: Neue Technologie - anderes Lernen?

    Die Zeitschrift Magazin erwachsenenbildung.at will sich in ihrer 30sten Ausgabe dieser Frage widmen. Wie verändern digitale Technologien die Erwachsenenbildung? Was bedeutet die Digitalisierung für Abläufe, Lehrformate und Lerngelegenheiten für Erwachsene? Aktuelle Entwicklungen und Veränderungen durch digitale Technologien für Lernende, Lern- und...

  2. News
    Barcamp zu Medienkompetenz

    Was ist gemeint, wenn angesichts der Digitalisierung mehr Medienkompetenz in der Erwachsenenbildung eingefordert wird? Wie kann Medienkompetenz dabei helfen, mit Phänomenen wie Fake News oder dem Darknet  umzugehen? Sicher ist, dass die technischen Möglichkeiten das gesellschaftliche Zusammenleben in Bewegung bringt und Lebenswelten teils rad...

  3. Dossier
    Digitalisierung in der Erwachsenenbildung

    Mit Smartphone, Tablet und Laptop bringen Teilnehmende heute ganz selbstverständlich ihre eigenen digitalen Geräte mit in Kurse und Trainings, Workshops und Vorträge – unabhängig vom Thema. Für Erwachsenenbildung und Weiterbildung bieten sich damit neue Chancen für das Lernen, das abwechslungsreicher, individueller und kreativer gestaltet werden k...

  4. Handlungsanleitung
    Matrix zur Kursplanung

    Sind die Rahmendaten für eine Veranstaltung festgelegt, beginnt die Phase der Kursplanung, in der Sie die Details definieren. Um alle wichtigen Elemente für einen gelungenen Ablauf Ihrer Veranstaltung zusammenzufassen, bietet sich das Erstellen einer Matrix an. So behalten Sie während der Veranstaltung den Überblick, welche Punkte zu welcher Zei...

  5. Wissen

    Ein zentrales Element von wb-web sind die Wissensbausteine. Sie präsentieren wissenschaftlich fundierte Grundlagen und vermitteln zugleich unmittelbares Handlungswissen in Lehr-Lernkontexten. Sie bilden somit die Basis für kompetentes pädagogisches Handeln. Die Wissensbausteine decken die in der Erwachsenen- und Weiterbildung zentralen Themen- und...

  6. Checkliste
    W-Fragen zur Methodenwahl in der Erwachsenenbildung

    Die Frage „Wer lernt was warum wozu wann wo wie womit?“ dieser Checkliste, dient der Anregung, über die Zielgruppe, die Lerninhalte, die Motivation der Teilnehmenden, den Zweck und die Form der Veranstaltung nachzudenken. Zu jeder W-Frage sind hilfreiche Unterpunkte vorhanden. Die Antworten darauf geben Hinweise dazu, welche Methoden in der Vera...

  7. News
    Virtuelle und Erweiterte Realitätsbrillen unterstützen die berufliche Bildung

    Die als Wohnzimmertechnik manifestierten Realitätsbrillen sollen zukünftig eingesetzt werden, um im Anlagen- und Maschinenbau die berufliche Bildung zu unterstützen. Wissenschaftler der Universität Osnabrück, der Universität des Saarlandes sowie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation erarbeiten mit Partnern aus der Wirtsch...

  8. News
    OER@RLP ruft Award aus

    Das Verbundprojekt OER@RLP lädt Bildungseinrichtungen dazu ein, ihre Konzepte und Strategien  zu der Frage einzureichen, wie sie planen, der Idee der Freien Bildungsmaterialien (OER) zum Durchbruch zu verhelfen.   Die Idee zählt: Auch wenn die Einrichtungen beim Einsatz von OER noch ganz am Anfang stehen sollten sie nur einen klugen Plan haben...

  9. News
    Neustart: Jetzt anmelden für EBmooc

    Ab 4. April geht der erste offene Online-Kurs für Erwachsenenbildner, der EBmooc, in die zweite Runde. Im vergangenen Jahr hatte der EBmooc Premiere und über 3000 Personen haben teilgenommen. Für die leicht überarbeitete zweite Fassung ist die Anmeldung schon möglich. Angesprochen sind Lehrende und Trainerinnen, BeraterInnen und Mitarbeitende aus ...

  10. Termin 18.04.2018 Leinfelden-Echterdingen Kostenpflichtig
    Workshop vhs-Dachmarke: Materialien erfolgreich einsetzen

    Den seit 2013 bestehenden bundesweitenvhs-Markenauftritt können alle Volkshochschulennutzen – mit einem gemeinsamenLogo als Dachmarke. Das Angebot des DVVbietet eine Vielzahl an Materialien, Vorlagenund Gestaltungsrichtlinien, die individuell vonden Volkshochschulen eingesetzt werdenkönnen. In dieser Fortbildung erfahren Sieunter anderem, wie Sie die Vorlagen praktischanwenden können:...