Finden und Nutzen

In diesem Bereich des Dossiers „Offene Bildungsressourcen in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung“ erhalten Sie Tipps zum Auffinden von OER im Netz und Anregungen zum Einsatz von OER in der Praxis.

Siebe zum Goldschürfen

Siebe zum Goldschürfen (Bild: PublicDomainPictures / pixabay.com; CC0)

Ganz im Sinne der OER-Gedanken von Offenheit und Zusammenarbeit wird dieser Teil des Dossiers in einem kontinuierlichen Prozess verbessert und erweitert. Dabei legen wir größten Wert auf Ihre Meinung und Verbesserungsvorschläge. Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich über das wb-web Forum an uns zu wenden. Auch inhaltliche Beiträge von Ihnen sind willkommen, sofern sie unseren redaktionellen Standards entsprechen. Alle Beiträge werden redaktionell geprüft und ggf. bearbeitet. Ansonsten folgt wb-web den Open Access- bzw. OER-Standards durch eine offene CC-Lizensierung. Sie dürfen diesen Text und den größten Teil Inhalte von wb-web im Rahmen unserer Lizenzbedingungen nutzen, verändern und weiterverbreiten, sofern nicht anders ausgezeichnet.

OER World Map

Screenshot OER World Map

Die OER World Map hilft beim Finden von Menschen und Organisationen, die offene Bildungsmaterialien herstellen und/oder verfügbar machen. Über entsprechende Filter können OER-Akteure aus dem Bereich Weiterbildung und Erwachsenenbildung gesucht werden. Das Angebot des Hochschulbibliothekszentrums NRW ist kostenlos und steht unter freier Lizenz allen zur Verfügung, die es nutzen oder sich eintragen wollen.

Zur OER World Map

Passende Wissensbausteine

Passende Materialien

Erfahrungsbericht

Linklisten

Handlungsanleitungen

Checkliste

Buchvorstellung

Ein Instagram Leitfaden für pädagogische Fachkräfte

- News

Ein Instagram Leitfaden für pädagogische Fachkräfte
Was muss ich eigentlich beachten, wenn ich Instagram für die Kommunikation in meinem (medien)pädagogischen Projekt nutzen möchte? Wer sich diese Frage auch schon einmal gestellt hat, findet nun Antworten in dem Handlungsleitfaden Instagram der Medienwerkstatt Potsdam.
Mehr