Angelika Gundermann Blog

GRETA sucht Teilnehmer

Logo des Projekts GRETA

GRETA ist ein Projekt des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE)

GRETA ist ein Projekt des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE), das Grundlagen zur Entwicklung eines trägerübergreifenden Anerkennungsverfahrens für die Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen-/Weiterbildung erarbeitet.  Aktuell sucht GRETA Lehrende und Dozenten, die bereit sind an einer Erprobungsphase des „PortfolioPlus“ teilzunehmen. „PortfolioPlus“ ist ein Instrument zur Dokumentation und Bewertung von Lehrendenkompetenzen in der Erwachsenen- und Weiterbildung.

Lehrkräfte, Dozenten und Workshopleitungen sind das Rückgrat der Erwachsenen-/Weiterbildung. Ihre fachlichen und pädagogischen Kompetenzen sind maßgeblich für die Qualität der Bildungsangebote. Dennoch gibt es bisher keine Möglichkeit, diese häufig informell erworbenen Kompetenzen im Sinne einer Berufsqualifikation anerkennen zu lassen.

Hier setzt das DIE-Projekt GRETA an. GRETA steht für „Grundlagen zur Entwicklung eines trägerübergreifenden Anerkennungsverfahrens in der Weiterbildung“. Auf der Grundlage eines Kompetenzmodells für Lehrkräfte in der Erwachsenen- und Weiterbildung wurde das „PortfolioPlus“ entwickelt, ein Instrument zur Dokumentation und Bewertung von Lehrendenkompetenzen in der Erwachsenen- und Weiterbildung. 

Warum brauchen wir Ihre Mithilfe?


Das Projekt befindet sich in der Erprobungsphase, in der das „PortfolioPlus“ getestet wird. Dafür sucht das Projekt-Team nach Lehrenden und Dozenten, die bereit sind, ihre Kompetenzen mit Hilfe des „PortfolioPlus“ zu reflektieren, diese zu dokumentieren und anschließend bewerten zu lassen. Den Abschluss des Bewertungsprozesses bildet ein Beratungsgespräch als Rückmeldung zum PortfolioPlus sowie mit Hinweisen für weitere berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Dieses Beratungsgespräch findet im Rahmen eines gemeinsamen Evaluationsworkshops zum „PortfolioPlus“ und dem gesamten Bewertungsprozess am DIE in Bonn am 30.6.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. 

Inhalte und Zeitplan

  • 29.05.2017          Anmeldeschluss GRETA-Erprobungsphase
  • 22.05. – 07.06.2017         Bearbeitungszeitraum PortfolioPlus und Versand des ausgefüllten PortfolioPlus an das GRETA-Team am DIE
  • 30.06.2017, 10.00 – 17.00 Uhr Abschluss-/Evaluationsworkshop im  Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) -
    Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V.
    Heinemannstr. 12-14
    53175 Bonn
  • Einzelgespräche zwischen Lehrenden und Gutachtern
  • Erfahrungsaustausch unter den Lehrenden, Gutachtern und Projektmitarbeitern zum PortfolioPlus und zum Bewertungsprozess

Während des Bearbeitungszeitraumes steht das GRETA-Team für telefonische Beratung zum PortfolioPlus zur Verfügung.

Vergütung: 200 Euro Aufwandsentschädigung, Verpflegung und Reisekostenübernahme für den Workshop

Kommentar erstellen

Schreiben als: