Blog

Google Group für wb-web - online mitdiskutieren und Feedback geben!

Das Informationsportal wb-web für Erwachsenen- und Weiterbildner wird nutzerorientiert entwickelt, was heißt, dass wir die Zielgruppe – also Sie – ganz persönlich in alle Entwicklungen mit einbeziehen.

Die kontinuierliche Einbindung unserer Nutzerinnen und Nutzer gewährleisten wir durch Umfragen und Fokusgruppen, die wir in verschiedenen Städten durchführen. Da aber nicht jeder Interessierte auch an einer Fokusgruppe teilnehmen kann, gehen wir in der Nutzerorientierung einen Schritt weiter: Jeder Interessierte kann online an den verschiedenen Entwicklungsschritten von wb-web mitwirken und natürlich auch jederzeit Wünsche zum zukünftigen Angebot äußern. Das Werkzeug unserer Wahl für diese Nutzerbeteiligung ist eine Google Group, die aktuell über 200 Mitglieder umfasst. Als eine Art Online-Fokusgruppe erlaubt uns die Google Group, Sie bei entwicklungsrelevanten Fragen schnell anzusprechen und Ihr Feedback direkt in den weiteren Entwicklungsprozess einzubinden. Auch Sie können über die Google Group Fragen zu allen Themen rund um wb-web an uns sowie die anderen Gruppenmitglieder richten.

Hände auf Laptop-Tastatur

Ganz einfach: Infos zu wb-web über die Google Group erhalten. (Bild: Blogging?, Anonymous Account, CC BY 2.0)

Google Group – wie funktioniert das?

Jedes Mitglied der Google Group erhält alle E-Mails und Informationen über die aktuellen Entwicklungen und ist berechtigt, auch selbst Beiträge in die Gruppe zu geben und zu diskutieren. Wünsche und Meinungen können natürlich auch persönlich an uns gerichtet werden. Wir stellen aktuelle Designstände vor, entwickeln gemeinsam mit Ihnen Profilseiten – und berücksichtigen dabei Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen, die Sie uns über Kommentare, E-Mails und Umfragen mitteilen.

In der Google Group werden die aktuellen Entwicklungen unseres Infoportals für Erwachsenenbildnerinnen und Erwachsenenbildner vorgestellt, Ideen präsentiert, Umfragen unter den Nutzerinnen und Nutzern initiiert und es wird mit Ihnen diskutiert. Darüber hinaus möchten wir in der Gruppe auch Fragen rund um das Lebenslange Lernen, Weiterbildung im Erwachsenenbereich, Bedeutung von Open Educational Resources (OER) diskutieren und uns gegenseitig über aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich auf dem Laufenden halten.

Falls Sie Interesse haben, fügen wir Sie sehr gerne der Google Group hinzu. Bitte schreiben Sie uns eine kurze E-Mail oder melden Sie sich direkt an – so können Sie die aktuellen Entwicklungen immer mitverfolgen und natürlich auch mitgestalten. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!



Das könnte Sie auch noch interessieren

wb-web bringt Lehrenden erwachsenenpädagogisches Wissen näher

- Blog

wb-web bringt Lehrenden erwachsenenpädagogisches Wissen näher
Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) und die Bertelsmann Stiftung unterstützen mit wb-web die Weiterbildung der Lehrenden. Das Angebot auf dem Informations- und Vernetzungsportal leistet einen Beitrag zur weiteren Professionalitätsentwicklung in der Weiterbildungslandschaft.
Mehr