Aktuelles aus der Erwachsenenbildung

Neue Forschungsergebnisse zum Lehren und Lernen, aktuelle politische Diskussionen zu Bildungsthemen oder interessante Neuheiten für die praktische Arbeit rund um Ihre Veranstaltung: Hier finden Sie Wissenswertes aus allen Bereichen der Weiterbildungslandschaft. Wir halten Sie in drei Rubriken auf dem Laufenden:  News – Blog – Forschung quergelesen.

Mit der Wissens-Bar zur didacta

- News

Mit der Wissens-Bar zur didacta
Die Redaktion von wb-web lädt Sie am 22. Februar 2019 an die Wissens-Bar auf der didacta in Köln ein. Aus über tausend Zutaten unseres Portals wb-web haben wir für Sie Cocktails zur Kursvorbereitung, -durchführung und rund um das Arbeitsfeld Erwachsenenbildung vorbereitet. Entdecken Sie mit uns den "Cosmopolitan" neu. Seien Sie neugierig auf den "Zombie on the rocks" oder den "Shark Bite". Mischen Sie mit uns Ihren Cocktail zu Ihrer Fragestellung.
Mehr

Neues Curriculum für Deutschkurse

- News

Neues Curriculum für Deutschkurse
Die interkulturell-didaktischen Lehr- und Lernmaterialien sind im Zuge des Projekts „Curriculum interculturALE– Interkulturell-didaktische Fortbildung für die Integrationsarbeit mit Geflüchteten“ entstanden. Das Curriculum interculturALE1 ist ein Trainingskurs für Kursleitende und ehrenamtliche Lernbegleiterinnen und -begleiter, die mit Geflüchteten in niedrigschwelligen Deutschkursen arbeiten. Er wurde entwickelt von dem Internationalen Institut des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV) in Kooperation mit einem internationalen Team von Expertinnen und Experten.
Mehr

Messe für digitales Lernen

- News

Messe für digitales Lernen
Die Learntec, nach eigenen Angaben Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und beruflicher Weiterbildung, findet dieses Jahr vom 29. bis 31. Januar in Karlsruhe statt. Zu den genannten drei Bildungsbereichen  findet neben einer Messe mit über 300 Ausstellern auch ein Kongress mit nationalen und internationalen Keynote-Speakern statt. 
Mehr

Digitale Arbeitswelten aus Sicht der Gewerkschaften

- Blog

Digitale Arbeitswelten aus Sicht der Gewerkschaften
In der betrieblichen Weiterbildung reichen Konzepte der Anpassungsqualifizierung allein nicht mehr aus. Das offene und ehrenamtliche Netzwerk „Forum Soziale Technikgestaltung“ aus über 4200 Frauen und Männern begleitet und unterstützt seit mehr als 25 Jahren die Handelnden in den Arbeitswelten der Industrie, der Dienstleistungen, der Betriebe, des Handwerks und der Kommunen. Aktuelles Thema ist die Gestaltung digital-virtueller Arbeitsumgebungen und die Humanisierung der Arbeitswelt. Mit Welf Schröter sprach Christine Schumann darüber, wie Gewerkschaften mit der Digitalisierung der Arbeitswelten umgehen, welche Rahmenbedingungen dabei zu beachten sind und welche Möglichkeiten Betriebsräte und Beschäftigte haben, Arbeitswelt und Arbeitsprozesse so mitzugestalten, dass sie auch angesichts der neuen technologischen Anwendungen human bleiben.
Mehr

Neuer Unterstützer

- News

Neuer Unterstützer
Mit lernen bohlscheid konnte wb-web einen Kooperationspartner gewinnen, der als Unterstützer des Portals und Nutzungspartner des zukünftigen E-Learning-Angebots seine Expertise einbringen wird. Die lernen bohlscheid Akademie ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Bildungsbereich mit zertifiziertem Qualitätsmanagement und Sitz in Köln.
Mehr

Verlängerung der Nutzerumfrage 2018

- News

Verlängerung der Nutzerumfrage 2018
Nutzen Sie die Chance und teilen Sie uns noch bis zum 21. Dezember 2018 mit, wie nützlich unser Online-Angebot für Ihre Weiterbildungspraxis ist und was wir gegebenenfalls optimieren können.  Das Ausfüllen des Fragebogens dauert maximal zehn Minuten. 
Mehr

MILLA – Der Beschluss

- News

MILLA – Der Beschluss
Auf Grundlage zweier Anträge fassten die Delegierten auf dem 31. Bundesparteitag der CDU unter anderem folgenden Beschluss: Eine bundeseinheitliche Plattform (MILLA) soll allen Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu modularen und interaktiven Bildungsangeboten ermöglichen. Alle Weiterbildungsträger können dort ihre Offline- und Onlineangebote anbieten. Der Zugang ist für Weiterbildungsträger kostenlos, jedoch wird ihre Seriosität überprüft. Hierzu werden die Anbieter mit einem bundeseinheitlichen Prüfsiegel zertifiziert. Der Bund übernimmt die Anschubfinanzierung.
Mehr

Digitale Kommunikation – „So wichtig wie Wasser”

- Blog

Digitale Kommunikation – „So wichtig wie Wasser”
Digitale Kommunikationstechnologien als Bildungschance für Flüchtende – „So wichtig wie Wasser“ - So bezeichnet ein Flüchtling die Bedeutung des Smartphones für Flüchtlinge (St. George 2017). Und genau daran nahm eine etwas ältere Frau in einem Interview im deutschen Fernsehen Anstoß. Unbegreiflich und unanständig schien ihr, dass die erste Frage vieler Flüchtlinge bei ihrer Ankunft nicht nach Wasser, sondern nach einem Ladegerät war. Die Rolle des Smartphones vor, während und nach der Flucht ist inzwischen international untersucht. Auch sein Lernpotential wird zunehmend erkannt und ansatzweise genutzt.
Mehr

leibniz: Erbe

- News

leibniz: Erbe
Zum Abschluss des Europäischen Kulturerbejahres 2018 widmet sich das Magazin der Leibniz-Gemeinschaft dem Schwerpunkt „Erbe“. Es verbindet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. leibniz hat deshalb fünf Leibniz-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler in das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung auf dem Telegrafenberg geladen. In der Kuppel des Leibniz-Instituts haben eine Genforscherin, eine Archäologin, ein Soziologe, ein Materialforscher und ein Nachhaltigkeitsforscher darüber gesprochen, was Erbe für sie bedeutet – und welches Vermächtnis sie hinterlassen möchten. 
Mehr

Ein offener Brief: MILLA, Schulcloud und das offene Netz

- Blog

Ein offener Brief: MILLA, Schulcloud und das offene Netz
Am 05.11. wurden im Rahmen der Klausurtagung der CDU Überlegungen zu MILLA, einer Bildungs-Plattform für lebenslanges Lernen, vorgestellt. Christian Friedrich und Bernd Fiedler kommentieren in dem folgenden Blogbeitrag für  Wikimedia Deutschland e.V.  das Konzept.  Dieses haben sie sich angesehen und in den Kontext anderer Plattformen für Bildung in Deutschland gesetzt, insbesondere mit einem Blick auf das offene Netz, freie Inhalte und freie Software.
Mehr