Aktuelles aus der Erwachsenenbildung

Neue Forschungsergebnisse zum Lehren und Lernen, aktuelle politische Diskussionen zu Bildungsthemen oder interessante Neuheiten für die praktische Arbeit rund um Ihre Veranstaltung: Hier finden Sie Wissenswertes aus allen Bereichen der Weiterbildungslandschaft. Wir halten Sie in drei Rubriken auf dem Laufenden:  News – Blog – Forschung quergelesen.

Umfrage zur Lage der wissenschaftlichen Weiterbildung

- News

Umfrage zur Lage der wissenschaftlichen Weiterbildung
In der neuen Befragung der TU Dortmund soll ein Lagebild zur wissenschaftlichen Weiterbildung an deutschen Hochschulen erstellt werden. Dieses baut auf die Untersuchung der „Lehr-Motivation von Dozentinnen in der wissenschaftlichen Weiterbildung“ für Entwicklungsprojekte im Bund-Länder-Wettbewerb auf. 
Mehr

Webinar "Weiterbildungs-Arbeit 4.0" zum Nachschauen

- News

Webinar "Weiterbildungs-Arbeit 4.0" zum Nachschauen
Am 25.4.2018 lud wb-web zum Webinar „Weiterbildungs-Arbeit 4.0“ ein. Mehr als 60 Teilnehmende folgten der Einladung und den Impulsen unserer Referentinnen und Referenten zu den zentralen Fragen: Welche Veränderungen von Arbeit werden allgemein mit "Arbeit 4.0" assoziiert? Wie hat diese Dynamik das eigene  Handeln  als Weiterbildner bereits erreicht? Wie wird aus digitalisierter Weiterbildung  „gute Arbeit"? Nun steht die komplette Aufzeichnung des Webinars online auf wb-web zur Verfügung. Ergänzt wird diese um die Präsentationen und die weiterführenden Links, die im Rahmen des Austauschs gesammelt wurden. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Referentinnen und Referenten und allen Teilnehmenden für die Mitwirkung und das Interesse herzlich bedanken.
Mehr

Online-Kurs „Evaluation of adult learning”

- News

Online-Kurs „Evaluation of adult learning”
Der zweite Online Kurs des EU-Projekts DEMAL ist gestartet und läuft noch bis zum 24. Juni 2018. Die englischsprachigen DEMAL-Kurse stehen allen Weiterbildungslehrkräften kostenlos offen. Die englischen Kurse sind in 6-7 Einheiten gegliedert und umfassen Einführung, Lernmaterialien zum jeweiligen Thema, ergänzende Literatur und Ressourcen sowie eine oder mehrere zu bearbeitende Aufgaben. 
Mehr

Bundesförderung zum Kulturerbejahr Frist bis 31. Mai 2018

- News

Bundesförderung zum Kulturerbejahr Frist bis 31. Mai 2018
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien fördert gesamtstaatlich bedeutsame Projekte im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres. Bis zum 31. Mai 2018 können Anträge gestellt werden. Insgesamt 7,2 Millionen Euro stellt die Kulturstaatsministerin im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres bereit.
Mehr

Fortbildung zu freien Bildungsressourcen

- News

Fortbildung zu freien Bildungsressourcen
Es gibt unendlich viele Materialien im Internet, die Lehrende vielleicht gerne im Unterricht verwenden würde. Legal verwendbar sind aber längst nicht alle. Offene Bildungsressourcen (Open Educational Resources = OER) sind Materialien, die für Bildungszwecke legal aus dem Internet heruntergeladen und verwendet werden können. Wie wird mein Arbeitsblatt eine OER? Wo finde ich OERs? Was macht eine gute OER aus? Eine Fortbildung der VHS Köln bietet  die Gelegenheit, in einem Blended-Learning-Kurs Antworten auf diese Fragen zu entwickeln.
Mehr

"Die Jungen wissen, dass das ihre Zukunft ist"

- Blog

"Die Jungen wissen, dass das ihre Zukunft ist"
Wie verändert die Digitalisierung das professionelle Handeln als Weiterbildner? Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich für Lehrende? Welche Widerstände können Organisationen und Lehrenden begegnen? Auf diese Fragen versuchten die Referentinnen und Referenten im wb-web-Webinar „Weiterbildungs-Arbeit 4.0“ Antworten zu geben. Es gab vier interessante Inputs aus verschiedenen Perspektiven.
Mehr

Finanzielle Grundbildung immer mehr im Fokus des Interesses

- Blog

Finanzielle Grundbildung immer mehr im Fokus des Interesses
Finanzielle Grundbildung hat sich in den letzten Jahren als Teil einer ganzheitlichen Grundbildung in Deutschland etabliert.  Wie sich der Umgang mit Geld im Kontext des Alltags gestaltet und welche Kompetenzen dies erfordert, wurde in dem DIE-Projekt „Schuldnerberatung als Ausgangspunkt für Grundbildung. Curriculare Vernetzung und Übergänge“ (CurVe) untersucht. Entwickelt wurde das CurVe-Kompetenzmodell Finanzielle Grundbildung, auf dessen Grundlage Lernangebote und Fortbildungen zur Sensibilisierung erarbeitet und durchgeführt wurden. Das Projekt wurde im September 2015 erfolgreich abgeschlossen.
Mehr

Digitales Arbeiten macht Weiterbildung digital

- News

Digitales Arbeiten macht Weiterbildung digital
Je stärker ein Unternehmen digitale Technik und Kommunikationsmittel einsetzt, um so  höher ist der Bedarf an Weiterbildung und Qualifikation für die Mitarbeitenden. Und um so mehr Zeit und Geld investieren Betriebe in Weiterbildung.  Dabei nutzen digital ausgerichtete Unternehmen für die Weiterbildung bevorzugt digitale Lernangebote, da diese sich gut in den Arbeitsalltag integrieren lassen. Dies sind Ergebnisse einer  Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft.
Mehr

Bleibt die Zukunft der Arbeit menschlich?

- Blog

Bleibt die Zukunft der Arbeit menschlich?
Viele sprechen von der vierten industriellen Revolution, wenn es um die Digitalisierung geht. Lebens- und Arbeitswelt erfahren grundlegende Neugestaltungen, das ist sicher. Anderes ist eher unsicher: Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Welche Berufe wird es noch geben und welche nicht mehr? Bestimmen Roboter unsere Arbeitswelt? Unsicherheiten erzeugen Ängste. Das muss nicht sein, meint Adrian Sonder, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag. Er verfasst regelmäßig Beiträge auf Huffington Post und anderen Blogs – speziell zu arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Themen.  Hier beschreibt er ein Beispiel aus dem Bereich Altenpflege.
Mehr

Vom Trainer zur agilen Bildungsallianz

- Blog

Vom Trainer zur agilen Bildungsallianz
Wie sieht der Beruf der Trainerin und des Trainers in Zukunft aus? Die Digitalisierung der Arbeitswelt wird auch diesen Beruf verändern: Wenn Lernprozesse selbstgesteuert ablaufen sollen, können Weiterbildner nicht mehr als Einzelkämpfer auftreten und Kurse anbieten, so Werner Sauter, Professor für Bankwirtschaft, Bildungsconsultant und wissenschaftlicher Leiter der Blended Solutions GmbH. Er beschreibt hier seine Vorstellung von der Welt der Learning Professionals von Morgen.
Mehr