Aktuelles aus der Erwachsenenbildung

Neue Forschungsergebnisse zum Lehren und Lernen, aktuelle politische Diskussionen zu Bildungsthemen oder interessante Neuheiten für die praktische Arbeit rund um Ihre Veranstaltung: Hier finden Sie Wissenswertes aus allen Bereichen der Weiterbildungslandschaft. Wir halten Sie in drei Rubriken auf dem Laufenden:  News – Blog – Forschung quergelesen.

Schritt für Schritt zum Berufsabschluss

- News

Schritt für Schritt zum Berufsabschluss
Am 04.02.2019 findet im Historischen Rathaus zu Köln die Konferenz „Schritt für Schritt zum Berufsabschluss –  Modulare Formen der Qualifizierung als Mittel der Fachkräftesicherung“ statt. Im Fokus stehen die Fragen: Welches Potential haben modulare Formen der Qualifizierung, um Menschen einen beruflichen Aufstieg zu ermöglichen und die Fachkräftebasis zu stärken? Und wie sollte modulare Qualifizierung umgesetzt werden?
Mehr

Adventskalender 2018

- Blog

Adventskalender 2018
24 Türchen – 24 hilfreiche Materialien, um Ihren Kurs zu gestalten. Von der Planung über den ersten Veranstaltungstag, über Methoden für die Aktivierung unmotivierter Teilnehmender oder Tipps für knackige Visualisierungen bis hin zu sinnvollem Feedback für  und von den Lernenden – der wb-web-Adventskalender hält hinter jedem Türchen etwas für Sie bereit. Jeden Tag finden Sie hier eine Handlungsanleitung, eine Checkliste oder ein Fallbeispiel, die Ihnen helfen, Ihren Kurs noch besser zu gestalten.
Mehr

Endlich!? - Die digitale Weiterbildungsplattform MILLA - eine Stellungnahme

- Blog

Endlich!? - Die digitale Weiterbildungsplattform MILLA - eine Stellungnahme
Ein Arbeitsstab der CDU-/CSU-Fraktion im Bundestag hat mit MILLA ("Modulares Interaktives Lebensbegleitendes Lernen für Alle") ein Konzept für eine digitale Weiterbildungsplattform entwickelt, das seitdem intensiv diskutiert wird - unter anderem hier durch Ulrich Schmid und hier durch Gudrun Porath. Für den Blog des Hochschulforums Digitalisierung nimmt Michael Kerres  Stellung. Er ist Leiter des  Learning Labs  an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen.
Mehr

Weiterbildung fördert Innovation und Wachstum

- News

Weiterbildung fördert Innovation und Wachstum
Aktuelle Studien des FiBS belegen, dass Weiterbildung ist sowohl eine wesentliche Grundlage für die Innovationsfähigkeit, wie auch für das Wachstum von Betrieben und Volkswirtschaften. Von besonderer Bedeutung ist die Weiterbildungsbeteiligung von Frauen. Die Studien zeigen zudem, dass die Weiterbildungsbeteiligung in Deutschland insgesamt gering und in den 16 Bundesländern sehr unterschiedlich ist. Die Vielzahl der Instrumente der Weiterbildungsfinanzierung trägt kaum zur Erhöhung der Beteiligung bei. Diese Ergebnisse präsentiert und diskutiert das FiBS am heutigen Tag im Rahmen des Abschlusssymposiums.
Mehr

wb-web-Webinar: Testen Sie Ihre Medienkompetenz 

- News

wb-web-Webinar: Testen Sie Ihre Medienkompetenz 
Sie suchen Material für eine Lehreinheit im Internet. Worauf müssen Sie achten, wenn Sie Videos, Bilder, Texte usw. aus dem Internet einsetzen? Diese und ähnliche Fragen  stellt der Selbsttest für Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung, den das Projekt MEKWEP entwickelt hat. Das Testergebnis gibt  ausführliches Feedback zu verschiedenen Bereichen des Umgangs mit Medien als Lehrkraft. Eine nützliche Grundlage, um  gerade bei Überlegungen zu digitalen Lernformaten das eigene professionelle Handeln weiterzuentwickeln. Am 7.12.2018 von 11:00 -12:00 Uhr stellten im wb-web-Webinar die Projektleiter den Fragebogen und das ihm zugrunde liegende medienpädagogische Kompetenzmodell  für Lehrende in der Erwachsenenbildung vor.
Mehr

Große Nutzerumfrage 2018

- News

Große Nutzerumfrage 2018
Jährlich fragen wir unsere Nutzerinnen und Nutzer, wie ihnen unser Angebot gefällt und was wir verbessern können. Sie sind herzlich eingeladen, an unserer aktuellen Nutzerumfrage teilzunehmen. Die Befragung dauert maximal 10 Minuten. Ihre Teilnahme trägt dazu bei, das Gesamtangebot von wb-web weiterhin auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abzustimmen.
Mehr

Datenbank für EU-geförderte Kurse

- News

Datenbank für EU-geförderte Kurse
Als Trainer oder Dozentin einen Kurs im europäischen Ausland besuchen und dafür finanzielle Unterstützung bekommen: Das ist die Idee der Erasmus+-KA1-Kurse. Die Europäische Kommission hat diese Förderung mit dem sperrigen Namen eingerichtet, um Einrichtungen der Erwachsenenbildung und Einzelnen die Möglichkeit zur Weiterbildung auf europäischer Ebene zu ermöglichen. Die Suche nach entsprechenden Kursen gestaltet sich bisher schwierig. Hier setzt das Projekt REVEAL an: Es entwickelt eine Plattform für die KA1-Kurse. Am 15. November 2018 stellen die Projektbeteiligten ihre Entwicklung im belgischen Alden Biesen vor.
Mehr

Kopfgeburt oder ernstzunehmende Reform?

- Blog

Kopfgeburt oder ernstzunehmende Reform?
„Gestern machte MILLA die Runde: Ist das nun eine Kopfgeburt von Netflix-Nerds aus der CDU-Bundestagsfraktion oder ein ernstzunehmender Reformvorschlag für die deutsche Weiterbildung?“ Diese Frage stellt sich und Ihnen Peter Brandt, Abteilungsleiter Wissenstransfer im Deutschen Institut für Erwachsenenbildung. Im wb-web-Forum  sieht er die Initiative nicht nur kritisch.
Mehr

Weiterbildung im Alter?

- News

Weiterbildung im Alter?
Die Themen der Alten- und Altersbildung sind vielfältig.  Die Anzahl der Betroffenen im Alter 50+ steigt mit  der Generation Baby Boomer in den kommenden Jahren steil an. Dabei wird jeder einzelne dieser heterogenen Gruppe statistisch  ca. 85 Jahre alt.  Mit dem neuen Dossier möchten wir Ihnen Informationen rund um die Themen Alten- und Altersbildung anhand geben, wie auch Lehrmaterialien und eine Vielzahl von Ansprechpartnern und Netzwerken. 
Mehr

MILLA: Initiative für eine "Weiterbildungswende"

- News

MILLA: Initiative für eine "Weiterbildungswende"
Eine neue Initiative der CDU/CSU schlägt hohe Wellen in Kreisen der Weiterbildung: Das Kürzel MILLA steht für „Modulares Interaktives Lebensbegleitendes Lernen für Alle“ und geht als Hashtag in den sozialen Medien viral. Erfunden hat den Begriff der Arbeitskreis "Zukunft der Arbeit" in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Vorgestellt wurde das Konzept unter dem Titel „Die Weiterbildungswende“ am 5. November 2018 auf der Bundesvorstandsklausur der CDU in Berlin.
Mehr