Zeige 10 von 380 Ergebnissen

  1. Termin 24.03.2019 Mainz Kostenpflichtig
    Neue Konzepte im Globalen Lernen: Diskriminierungs- und machtsensible Methoden

    Machtsensibilität und Diskriminierungssensibilität sind zwei wichtige Dimensionen des Globalen Lernen (GL). Diese Fortbildung beschäftigt sich mit neuen Ansätzen und Inspirationen der Akteurslandschaft der Bildner*innen in RLP und soll zu einer Selbstreflexion der eigenen Ansätze anregen. Im Kern der Veranstaltung stehen die Themen Klimawandel und Umweltkonflikte, Kolonialismus und R...

  2. Termin 03.06.2019 Leinfelden-Echterdingen Kostenpflichtig
    Praxistag inklusive Erwachsenenbildung

    Fahrtkosten können nicht erstattet werden.Hauptthema des Praxistags sind Kooperationen in der inklusiven Erwachsenenbildung und die praktische Umsetzung von Kooperationsangeboten. Neben der Vorstellung von Praxisbeispielen wird auch genügend Raum zum Austausch geboten. Zielgruppe sind die Programmplanenden an den Volkshochschulen in Baden-Württemberg und Bayern. Die Veranstaltung wird...

  3. Checkliste
    Einsatz von Medien und Technik in der Weiterbildung

    Keine Veranstaltung kommt ganz ohne den Einsatz von Medien aus. Das bedeutet, dass der Trainer oder die Dozentin sich vorher über die Technik informieren muss, die eventuell zum Einsatz kommt. Hier hilft diese Checkliste weiter.Prüfen Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung folgende Dinge:Anzahl und Größe der zur Verfügung stehenden Räumlichk...

  4. Termin 17.05.2019 Berlin - Mitte Kostenpflichtig
    Anmeldung nur bei HU! HU E 1 Berufliche Weiterbildung als Zugang zum Lebenslangen Lernen Kooperationsveranstaltung mit der Humboldt-Universität zu Berlin

    Die Veränderungen im Verständnis von Arbeit und Beruf - und hier die derzeit rasante Entwicklung durch Digitalisierung - erfordern im Kontext des Lebenslangen Lernens und brüchiger Erwerbsbiographien eine Neuausrichtung beruflicher Weiterbildung. Mit der zunehmenden Komplexität und ständigen Erneuerung von Handlungs- und Tätigkeitsfeldern, in denen Wissen eine geringere Halbwertszeit ...

  5. Checkliste
    Wie bringe ich Generationen miteinander ins Gespräch?

    Interaktionen in Lernsituationen anzuregen, stellt eine zentrale Aufgabe jedes Lehrenden dar. Zugleich ist dies immer wieder eine Herausforderung. Diese Checkliste unterstützt Sie dabei, die Generationen in Ihrer Bildungsveranstaltung miteinander ins Gespräch zu bringen.Reflexion im VorfeldWelche Interaktionsformen möchte ich zum Thema der Veranst...

  6. Termin 10.04.2019 Berlin - Mitte Kostenpflichtig
    Anmeldung nur bei HU! HU E 1 Lebenslanges Lernen: Überlegungen zu einem Konzept zwischen Qualifizierung und Bildung Kooperationsveranstaltung mit der Humboldt-Universität zu Berlin

    Das Konzept des Lebenslangen Lernens (LLL) will das Lernen von Menschen über die gesamte Lebensspanne in den Blick bringen. Mit ihm sollen linear gedachte Bildungs- und Berufswege überwunden bzw. flexibilisiert und strukturelle, institutionelle und organisatorische Rahmungen des Lernens und sich Bildens durchbrochen werden. In zahlreichen bildungspolitischen Forderungen (vgl. z.B. das...

  7. Aktuelles

    Neue Forschungsergebnisse zum Lehren und Lernen, aktuelle politische Diskussionen zu Bildungsthemen oder interessante Neuheiten für die praktische Arbeit rund um Ihre Veranstaltung: Hier finden Sie Wissenswertes aus allen Bereichen der Weiterbildungslandschaft. Wir halten Sie in drei Rubriken auf dem Laufenden:  News – Blog – Forschung quergelesen...

  8. Checkliste
    Methodenwahl

    Lernprozesse sind umso nachhaltiger, je mehr Kognition, Emotion und Tätigkeit miteinander verknüpft werden. Mit dem Wechsel zwischen unterschiedlichen Methoden wird erreicht, dass man dieser einheitlichen Form gerecht werden kann. Überprüfen Sie selbst, ob und welche Methoden Sie verwenden.   selten häufig mit ...

  9. Termin 06.09.2019 Frankfurt Kostenlos
    Abschlusskolloquium

    Basisqualifizierung Alphabetisierung/GrundbildungDie Fortbildung in fünf Modulen bietet eine Einführung in die Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit mit deutschen Muttersprachler/-innen und Migrant/-innen, die Deutsch als Zweitsprache haben. Ziel ist die Schaffung einer gemeinsamen professionellen Grundlage für Lehrende und Berater/-innen.Die Basisqualifizierung wird mit einem Ko...

  10. Termin 23.05.2019 Potsdam Kostenpflichtig
    Programmheft oder Newsletter? - vhs Angebote erfolgreich bewerben

    Anmeldung bis 15.5.In der Veranstaltung werden zunächst Erkenntnisse aus Umfragen zur Bewerbung der vhs-Programme präsentiert und danach im Workshop-Format Erfahrungen und Best Practice ausgetauscht. Anschließend werden durch eine/n externe/n Referenten/in weitere Werbeinstrumente mit ihren Vor- und Nachteilen für vhs beleuchtet und das Format Newsletter mit Möglichkeiten der Unterstü...