Zeige 10 von 68 Ergebnissen

  1. Handlungsanleitung
    Transfer in die Praxis

    Etwas lernen, das ist die eine Sache. Das Gelernte in der Praxis anzuwenden – und zwar auf Dauer –, das ist die andere. Der Erfolg von Lehr-/Lernveranstaltungen zeigt sich erst, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder in ihrem beruflichen oder privaten Alltag angekommen sind. Hier beginnt der eigentliche Transfer und dieser wird durch viele...

  2. Folge 4: Transfer

    Als Erwachsenenbildnerin setzt man sich zwangsläufig mit dem Praxistransfer auseinander, ist Lernen doch kein Selbstzweck oder lediglich Wissenserweiterung, sondern hoffentlich nachhaltig. Wie das gelingen kann wird in zahlreichen Untersuchungen, Ansätze und Fachliteratur behandelt. Letztlich ist es eine Kombination aus Vielem: Das neue Wissen ode...

  3. Blog
    Transfer – So kann er gelingen

    Von meiner Didaktik-Weiterbildung war ich ganz begeistert und konnte toll erzählen, was ich alles gelernt hatte – aber zwei Wochen später gab ich meinen Kurs wieder genau gleich wie vorher. Warum habe ich nichts umgesetzt? Einige Gedanken zum gelingenden Transfer von Ruth Meyer Junker aus Solothurn CH.

  4. Termin 26.06.2019 Hannover Kostenpflichtig
    Kurse am Arbeitsplatz gestalten und durchführen – Von D wie Didaktik zu T wie Transfer

    Nach einer erfolgreichen Durchführung der Anforderungsanalyse und Bedarfs- erhebung, kann die Gestaltung einer geeigneten Bildungsmaßnahme begin- nen.Von besonderer Bedeutung ist dabei ein prozessorientiertes Vorgehen, um mit den verschiedenen Akteuren das Gelernte in den spezifischen Arbeitsall- tag übertragen zu können.Inhalte:• Lernziele formulieren• Didaktisch-methodischeVorgehens...

  5. Termin 06.07.2019 Leinfelden-Echterdingen Kostenpflichtig
    Eine Reise in die Methodenwelt des Systemischen - interdisziplinär und interinstitutionell (GQ)

    Im Mittelpunkt der Fortbildung steht ein innovatives Methodentool: Die Teilnehmenden lernen Methoden und Aktivitäten aus der Fremdsprachen-, der Bewegungs-, der Musik- und der systemischen Pädagogik kennen. Sie werden die Methoden selbst testen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede analysieren, um dann den Transfer in verschiedene pädagogische Kontexte zu erproben.Das Methodentool wurde i...

  6. Handlungsanleitung
    Sichern Sie den Transfer mit der „zweiten Bühne“

    Bewegter Körper – bewegter Geist, 1000-fach gehört, Sie kennen das. Theoretisch. In Ihrer Trainingspraxis gelingt diese Bewegung nicht immer. Selbst wenn Ihr Training gut und aktiv läuft, bewegen sich Ihre Teilnehmenden nur dann gern, wenn es „in der Praxis“ ist, d.h. gezielt zum Thema oder zur Methode passt. Die Methode „zweite Bühne“ ist eine A...

  7. Checkliste
    Welche Prozesse werden bei den Lernenden angeregt?

    Anhand dieser Liste zum Methodeneinsatz kann der Kursleiter oder die Kursleiterin überprüfen, ob es mithilfe einer Methode gelungen ist, bestimmte Prozesse bei den Lernenden anzustoßen. Weiterhin kann man mit dieser Liste das eigene Methodenrepertoire überprüfen: Listen Sie die Methoden auf, die Sie häufig verwenden. Prüfen Sie diese auf die unten...

  8. Termin 14.05.2019 Hannover Kostenpflichtig
    Prozessbegleitung arbeitsplatznaher Bildungsmaßnahmen

    Erfahrungen aus dem erfolgreichen GO-Modell Niedersachsen zeigen, wie arbeitsplatznahe Bildungsmaßnahmen erfolgreich begleitet werden können.Die Prozessbegleitung steuert und moderiert den Prozess von der Beauf- tragung bis zum Abschluss der Maß- nahme.Sie übernimmt komplexe Kommuni- kations- und Planungsaufgaben, ist Gesprächspartner für Unternehmen, Kursleitende und Teilnehmende als...

  9. Termin 26.10.2019 Jena Kostenpflichtig
    EPQ: M7, Teil 2 - Optimierung von Lernverhalten

    In diesem Modul soll es darum gehen, auf der Basis der in den Beobachtungen, Hospitationen und kollegialen Beratungen gewonnenen Erkenntnisse das eigene Lehr-und Lernverhalten in der Rolle der/ des Dozent/-in zu optimieren. In diesem Modul fließen die bisher erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen zusammen.Kursinhalte:- Auswertung der Aufgaben zur kollegialen Unterrichtsbeobachtung und ...

  10. Blog
    DVV-Rahmencurricula jetzt im Transfer

    Alphakurse mit Methode: Neues Projekt arbeitet eng an der Basis. Im Projekt „Rahmencurriculum – Transfer“ bringt der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) sein Unterrichtsmaterial für funktionale Analphabet/-innen direkt in die Bildungseinrichtungen. Außerdem entstehen Varianten der zahlreichen Aufgabenblätter für Menschen mit Deutsch als Zweitspr...