Zeige 9 von 902 Ergebnissen

  1. Termin 12.10.2017 Online Kostenlos
    Online-Diskussion "wEBtalk"

  2. Termin 12.10.2017 Online Kostenlos
    Online-Diskussion "wEBtalk"

  3. News
    Kunst online kennen lernen

    Durch ein Museum spazieren und Kunstwerke kennen lernen – am eigenen PC: Mit dem neuen Angebot des Städel Museums in Frankfurt ist das möglich. Unter dem Titel „Kunstgeschichte Online – der Städel Kurs der Moderne“ entwickelten Kunsthistoriker zusammen mit der Leuphana Universität Lüneburg einen mehrstündigen Online-Kurs zu Kunstwerken des Mus...

  4. News
    Kostenlose Online-Kurse

    Sechs neue Angebote zu Online-Kursen bietet die TU Graz in diesem Jahr auf ihrer Plattform iMooX. Die Kurse können kostenlos, zeit- und ortsunabhängig genutzt werden. Es gibt keine Zugangsbeschränkungen, jede Interessentin kann sich anmelden. Für Lehrende in der Erwachsenenbildung besonders interessant: ein Online-Kurs zum Thema „Lernen im Netz 2....

  5. Termin 02.12.2015 Kostenlos
    Online Educa Berlin

  6. Termin 25.11.2017 Mainz Kostenlos
    Vom Seminar zum Webinar

    In einer Fortbildungsreihe, die in Präsenz und online durchgeführt wird, lernen Kursleitende Webinare zu planen, zu erstellen und technisch umzusetzen. Die Teilnehmenden erhalten eine Einführung in die Technik des Videokonferenz-Tools YuLinc von Netucate, das Bestandteil des für die Volkshochschulen entwickelten Online-Portals „vhs.cloud“ ist. Ziel ist, dass das als Ergebnis der Fortb...

  7. Folge 2: Online-basiertes Lernen in Gruppen

    Online-basiertes Lernen in GruppenFolge 2 des Dossiers "Lernen in Gruppen"

  8. Mario Wiedemann

    Nach einem Studium der Politischen Wissenschaft habe ich in den vergangenen Jahren freiberuflich als Berater für Onlinekommunikation und als Online-Redakteur gearbeitet. Nebenbei unterstütze ich ehrenamtlich Non-Profit-Organisationen dabei, ihre Onlinekommunikation zu professionalisieren. Das Besondere an wb-web ist für mich der Fokus auf di...

  9. News
    EPALE: Digitales Lernen und E-Learning

    Die E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa (EPALE) greift im März die Digitalisierung als Thema in den europäischen und nationalen Bildungspolitiken auf. Als besonderes Highlight lädt EPALE am 23. März zu einer Online-Diskussion ein, in der es unter anderem um die Nutzung von digitalem Lernen in der Sprachvermittlung gehen wird.Mit Beit...