Mario Wiedemann News

OER-Fachforum 2016: Das Programm ist veröffentlicht!

Logo OER Festival 2016

Wer sich über Open Educational Resources (OER) informieren will kommt am OER-Festival vom 28.02.-01.03.2016 in Berlin nicht vorbei. Am 01. März findet das OER-Fachforum, dessen Programm nun komplett veröffentlicht wurde, statt: 64 Stunden Programm an einem Tag!

Das OER-Festival macht die Breite und die Vielfalt von OER in Deutschland sichtbar und liefert neue Impulse. wb-web ist als Unterstützer des OER-Festivals vor Ort. Es ist unterteilt in verschiedene Formate, zum Beispiel: OERcamp, OER-Award, OER-Fachforum. Das Fachforum hat nun sein komplettes Programm veröffentlicht: zwischen 11 und 18 Uhr wird das Thema OER ausgiebig in 31 Panels und an 33 Thementischen vorgestellt und diskutiert.

Wir sind mit wb-web in einem Panel vertreten und diskutieren mit Interessierten an einem Thementisch. Das komplette, vielseitige Programm des OER-Fachforums können Sie in diesem Google Doc einsehen oder auf der Website des OER-Fachforums.

Das könnte Sie auch interessieren

Mobiles Lernen im Trend

- News

Mobiles Lernen im Trend
Zum zehnten Mal legt das mmb – Institut für Medien- und Kompetenzforschung den Trendbericht „mmb Learning Delphi“ vor. Als wichtigsten Trend in der E-Learning-Branche ermittelte die jährlich durchgeführte Umfrage unter Expertinnen und Experten das Mobile Lernen und das Lernen mit Apps. Weiteres Ergebnis: Das Lernen in Virtuellen Klassenräumen und mit Webinaren ist in den Betrieben immer wichtiger geworden. Wichtigste Lernform ist der mmb-Studie zufolge immer noch das „Blended Learning“. Während die Expertinnen und Experten hier in der Vergangenheit die größten kommerziellen Potenziale sahen, bewerten sie heute mobile Lernanwendungen und Apps als am sichersten gewinnbringend.
Mehr