News

EU-Projekt mit kostenlosen Kursen

Schriftzug DEMAL

Das EU-Projekt DEMAL hat zwei neue Online-Kurse entwickelt. Die englischsprachigen E-Learning-Angebote haben die Themen „Design of adult learning“ und „Evaluation of adult learning“. Sie stehen allen Interessierten kostenlos offen und können komplett online absolviert werden.  Die Kurse laufen jeweils über einen Zeitraum von acht Wochen. Der erforderliche Zeitaufwand für das Selbststudium beträgt dabei etwa 25 Stunden pro Kurs. Das erfolgreiche Absolvieren aller Kurseinheiten wird am Ende mit einem Zertifikat bestätigt.

Jeder Kurs ist in sechs bis sieben Einheiten gegliedert. Jede Einheit umfasst eine Einführung, Lernmaterialien zum jeweiligen Thema, ergänzende Literatur und Ressourcen sowie eine oder mehrere zu bearbeitende Aufgaben. Ein Teil der Aufgaben ist optional, andere Aufgaben sind für den Erwerb des Zertifikats obligatorisch.

Die Kurssprache ist Englisch. Der Kurs bietet zudem eine gute Gelegenheit, nicht nur die eigenen erwachsenenpädagogischen Kompetenzen weiterzuentwickeln, sondern auch in Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen europäischen Ländern zu treten.

Wer führt die Kurse durch?

Die Kurse werden im Auftrag des DEMAL-Partnerkonsortiums vom griechischen Weiterbildungsanbieter IDEC S.A. in Kooperation mit dem spanischen Fondo Formacion Euskadi (FFE) durchgeführt.

Wie ist der Zeitrahmen?

Die Registrierung für den „Design“-Kurs ist ab sofort möglich. Der Kurs läuft noch bis zum 20. Mai 2018. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, für den Erwerb des Zertifikats müssen jedoch alle Pflichtaufgaben vor dem 20. Mai bearbeitet werden. Der „Evaluation“-Kurs wird im April starten.

Wie kann ich mich anmelden?

  1. Die Anmeldung erfolgt über die Lernplattform von IDEC. Als ersten Schritt müssen Sie auf http://thalys.gr/course/view.php?id=3 ein Nutzerkonto mit Nutzernamen und Passwort angelegt werden
  2. Sie erhalten eine Bestätigungs-Mail zur Validierung des Nutzerkontos. Sobald das Nutzerkonto validiert worden ist, können Sie sich in den Kurs einloggen.
  3. Verwenden Sie zum Einloggen in den „Design“-Kurs das folgende Kurskennwort („enrolment key“): Demal_design_student.
  4. Sie haben nun Zugriff auf alle Kursmaterialien.

Weitere Informationen zum Projekt

  • Englischsprachige Website zum Projekt “DEMAL - Design, monitoring and evaluating adult learning classes - Supporting quality in adult learning
  • Das Projekt DEMAL bei Facebook
  • DEMAL-Projektkoordinatorin: Susanne Lattke (lattke@die-bonn.de), Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)

Das könnte Sie auch interessieren

Evaluation

Ziel einer jeden Evaluation ist es, Gelungenes herauszufiltern und, wo notwendig, Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Verschiedene Zeitpunkte der Prüfung setzen dabei Akzente mit unterschiedlichen Blickwinkeln.

Zum Wissensbaustein

Kursplanung

Lebensmittel in Schüsseln

Die Planung eines Kurses erfordert ein ähnliches Vorgehen wie das Kochen eines Menüs. Auf den ersten Blick erscheint es einfach – Zutaten besorgen, nach Rezept anrichten und fertig ist ein leckeres Essen. Sieht man näher hin, ergeben sich allerdings Fragen ... Ähnlich geht es dem Kursleiter oder der Dozentin bei der Planung: Bei den meisten Lehrveranstaltungen existiert als „Rezept“ lediglich ein Grundgerüst aus Angaben zu Thema, Ort, Zeit und eventuell der Zielgruppe oder den Teilnahmevoraussetzungen – und oft gibt es nicht einmal ein ordentliches Rezept.

Zum Dossier