Handlungsanleitung

Lerntempoduett als Methode 

Das Lerntempoduett von Diethelm Wahl ist eine Methode, die sich hauptsächlich für die Wissensaneignung oder zur Wiederholung und Vertiefung mittels Textarbeit eignet. Praktische Übungen sind aber ebenfalls denkbar. Kennzeichnend für diese Methode ist das Arbeiten im individuellen Tempo. Das Lerntempoduett wechselt zwischen Einzel- und Partnerarbeit. Dies gewährleistet in der Aneignungsphase das Erarbeiten des Textinhalts im eigenen Tempo. Für die Partnerarbeit finden sich Lernpartner mit ähnlichem Lerntempo zusammen. Dadurch wird den unterschiedlichen Lern- und Arbeitsgeschwindigkeiten der Lernenden Rechnung getragen.


Quellen

Bildungsserver Rheinland-Pfalz, Lerntempoduett, Verbreitung der Dokumente des Bildungsservers Rheinland-Pfalz als Ganzes oder in Teilen davon in elektronischer oder gedruckter Form für Zwecke von Schulen und Weiterbildung erwünscht, wenn Quelle und URL genannt werden.

Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung, Lerntempoduett, Creative Commons 3.0 Lizenz Deutschland, CC BY-NC-SA 3.0 DE


Das könnte Sie auch interessieren

Transfer – So kann er gelingen

- Blog

Transfer – So kann er gelingen
Von meiner Didaktik-Weiterbildung war ich ganz begeistert und konnte toll erzählen, was ich alles gelernt hatte – aber zwei Wochen später gab ich meinen Kurs wieder genau gleich wie vorher. Warum habe ich nichts umgesetzt? Einige Gedanken zum gelingenden Transfer von Ruth Meyer Junker aus Solothurn CH.
Mehr

Passende Wissensbausteine

Passendes Material